Miss Booleana

Auf ein Wort: Fazit zu Videobuster und Verleihshop im Test als Lovefilm-Ersatz

Posted by in Allgemein, Film, Gedanken

Bis Oktober letzten Jahres war ich eine begeisterte Lovefilm-Nutzerin. Dann wurde der Online-DVD-Verleih leider von Amazon eingestellt. Die ungnädige Anzeige in der Lovefilm-App kündigte das ganze seit ca. August an und im Oktober schickte ich meine letzte DVD oder BluRay zurück. Schon damals habe ich mich nach Alternativen umgesehen. Dabei kristallisierten sich zwei Dienste heraus: Videobuster und Verleishop und ich habe eine Übersicht der Eckdaten zusammengestellt. Und seitdem habe ich beide fleißig getestet und möchte euch wissen lassen wie es mir mit denen als Lovefilm-Ersatz erging. Dazu ist sicherlich für…read more

Netzgeflüster: Erfahrungsbericht Scrum-Zertifizierung „Professional Scrum Developer I (PSD)“

Posted by in Informatik, Netzgeflüster

Immer ein bisschen Fortschritt. Ein bisschen ist okay, nur stehen bleiben ist schlecht. Ich finde, dass das ein guter Vorsatz ist in allen Belangen. Was die berufliche Weiterentwicklung betrifft oder das Lernen generell. Nachdem ich 2016 die Oracle-Zertifizierung als Java-Entwickler für Java 8 abgelegt habe, habe ich dieses Jahr die Fühler mehr nach einem anderen Thema ausgestreckt: mich mit Scrum auseinanderzusetzen und wie man es „richtig“ macht. Naja und was „richtig“ überhaupt bedeutet. Was ist Scrum? Warum Scrum? Warum Scrum-Zertifizierung? Scrum ist ein Vorgehensmodell für Projekt- und Prozessmanagement und erfreut…read more

Film-Talk: Netflix‘ „Choose-Your-Own-Adventure“ – Interaktive Shows ausprobiert. Vorteile, Nachteile, Chancen?

Posted by in Film, Gedanken

Ich habe neulich „Puss in Book: Trapped in an Epic Tale“ (Dt.: „Der gestiefelte Kater und das magische Buch“) geschaut. Und mich schon drauf gefreut. Ok. Eigentlich habe ich mich auf „Choose-Your-Own-Adventure“-Content gefreut, denn Netflix hatte angekündigt, dass bald Programme getestet werden, bei denen der Zuschauer bestimmt wie es mit der Handlung weitergeht. Dass das erstmal Kinderprogramme sein würden, war mir nicht klar. Aber da ich den flauschigen Kater aus Shrek liebe und damals sogar für sein Solo-Abenteuer ins Kino gegangen bin … na. Warum nicht. Und da ich die…read more

Netzgeflüster: Erfahrungsbericht Java-Zertifizierung „Oracle Certified Associate, Java SE 8 Programmer I“

Posted by in Informatik, Netzgeflüster

Im November habe ich die Zertifizierung zum ‚Oracle Certified Associate, Java SE 8 Programmer I‘ abgelegt. Da ich bisher keine Zertifizierungen der Größenordnung abgelegt habe, war das für mich eine große Sache wie ich auch schon an anderer Stelle geschrieben habe. Da das Thema aber eng verzahnt mit meiner Informatik-Rubrik ist, wäre nichts naheliegender als nochmal zu erklären wie die Zertifizierung abläuft… . Was ist OCA? Eine Sache um Missverständnissen vorzubeugen: der vollständige Name der Zertifizierung ist Oracle Certified Associate, Java SE 8 Programmer I und ich werde das im…read more

Auf ein Wort: Nicht stehen bleiben!

Posted by in Allgemein, Gedanken, Studium

Das ist jetzt kein Verriss auf Gaffer. Kein ‚Gehen sie weiter, hier gibt es nichts zu gucken‘. Sondern viel mehr eine Ode an das FAIL. Das weiterversuchen und vielleicht auch an das gewinnen, bestehen, erfolgreich sein. Vor Allem aber an das VERSAGEN. Und was wir daraus lernen. Der Anlass warum es hier heute mal so nachdenklich wird an dieser Stelle ist der, dass ich vor einer Weile gefragt habe wie es euch hier so gefällt und was ihr mehr lesen wollt. Und ihr wolltet es persönlicher. Persönlicher ohne viel von…read more

Media Monday #134

Posted by in Film, Manga, Serienlandschaft

Der Wulf bringt mich immer wieder mit seinem Media Monday dazu doch mal in meinen Erinnerungen zu wühlen und die rostigen Windungen in meinem Gedächtnis etwas zu ölen. Warum habe ich erst dieses Jahr angefangen meine gesehenen Filme in Listen bei der IMDB zu katalogisieren … hätte ich das schon früher gemacht, wäre die Frage nach dem Kultfilm viel viel leichter zu beantworten. 1. Was haltet ihr von den zahllosen Oscar-Artikeln und Prognosen, die derzeit wieder allerorten aus dem Boden schießen? Nett, unnötig, egal, spannend? Spannend. Zwar hier und da…read more

9

Titelhelden

Posted by in Informatik, Internet

Titelhelden ist ein Service der Deutschen Post, bei dem Zeitungen/Hefte individuell gestaltet werden können. Dazu zählen sowas wie Geburtstags- oder Hochzeitszeitungen aber auch Bewerbungen o.Ä. Leider wird der Service am 31.10. eingestellt. Und ich sage „leider“, weil es vielleicht einer der besten Web-Services ist, die man derzeit antrifft in den Untiefen des www. Ein paar Freunde und ich haben wiederum für den Geburtstag eines Freundes mal so eine Geburtstagszeitung gemacht. Das mag altbacken erscheinen, wenn man das so hört aber es kommt eben drauf an wie man das ganze auslegt….read more

3