Miss Booleana

Neulich im Kino … Filmbesprechung zu „Venom“

Posted by in 2018, Actionfilm, Film, Literaturverfilmung, Review, Spielfilm, Superheldenfilm, USA

Wenn die typischen Superhelden nicht mehr fetzen, dann ist man meistens gut beraten sich mal den Antihelden zuzuwenden. Das weiß auch Sony bzw. Marvel und hat eine weitere Figur des Marvel-Kosmos neu aufgelegt, die schon vor ein paar Jahren eher ineffektiv verbraten wurde. „Venom“ teilte mit „Spiderman 3“ ein ähnliches Schicksal wie „Deadpool“, der damals in den „X-Men: Origins“-Filmen einen eher leidlich gelungenen Auftritt bekam. Und das ist noch nett gesagt. Jetzt hat „Venom“ seinen eigenen Film bekommen und dass Tom Hardy ihn spielt ist vielleicht noch eins der besten…read more

7ème art: Filme, die an einem Ort spielen

Posted by in 1957, 1997, 2003, 2010, 2012, 2013, 2015, 7ème art, Arthouse & Indie, Dänemark, Drama, Film, Finnland, Frankreich, Horror und Mystery, Kanada, Niederlande, Norwegen, Psychothriller, Review, Schwarzweißfilm, Schweden, Spanien, Spielfilm, Thriller, Tragikomödie, UK, USA

Es gibt beim Film Herausforderungen, die für sich sprechen. Dreht man beispielsweise einen Film an genau einem Handlungsort, dann sind die Ansprüche an alle anderen Aspekte umso größer. Man kann nur durch wenige Schauwerte überzeugen. Meistens sind Filme, die an einem Ort spielen daher welche mit einem besonders ausgefeilten Drehbuch. Kammerspiele sozusagen. Sie müssen manchmal mit wenig Ressourcen und Darstellern auskommen. Diese filmischen Experimente sind sich manchmal erstaunlich ähnlich, andere überraschen umso mehr durch die Restriktionen. In einem Haus, einem Auto, einem Würfel, ja sogar in einem Sarg spielen die…read more

Neulich im Kino … Review zu „Carol“, „Kirschblüten und rote Bohnen“ und „The Revenant“

Posted by in Film, Review

Jahresende und Jahresanfang scheinen immer gute Kinozeiten zu sein, in denen anspruchsvolle Machwerke ihren Weg in die deutschen Kinos finden. Man kann das als Oscar-Season bezeichnen, denn obwohl die Oscar-Nominierungen erst morgen verkündet werden, wird schon lange spekuliert. Und ja, ich liebe es mitzuspekulieren. Meinen lieben Freunden habe ich zu verdanken, dass wir in kurzer Zeit so oft im Kino waren 😉 Reviews sind weitestgehend spoilerfrei. Carol Irgendwas hat der Moment in Therese (Rooney Mara) ausgelöst, als sich ihr und Carols (Cate Blanchett) Blick trafen. Therese liebt eigentlich die Fotografie,…read more

7

Neulich im Kino … Review zu „Mad Max: Fury Road“

Posted by in Film, Review

Was für ein Film. Wir haben überlegt und überlegt wann wir gehen, immer kam was dazwischen. Ich war in Hamburg, die anderen arbeiten, ich war krank, die anderen hatten was vor – aber dann sollte es endlich soweit sein. Und ich war vorbereitet. In den Wochen vor dem Kinostart habe ich mir die Mad Max Trilogie angeschaut. Mit ganz gemischten Gefühlen. Aber eins nehme ich vorweg: ich finde, er setzt der Filmreihe die Krone auf. Ach übrigens: Spoilerfrei. Worum gehts? „Mad“ Max Rockatansky (Tom Hardy) wird in der Einöde einer…read more

18