Miss Booleana

Horrorctober 2018 – Woche 1 („It Comes at Night“, „Suspiria“, „The Nun“)

Posted by in 1977, 2017, 2018, Arthouse & Indie, Film, Giallo, Horror und Mystery, Italien, Serienlandschaft, Spielfilm, Splatterfilm, Thriller, USA

Ich liebe den Anfang solcher Filmchallenges. Alles ist noch offen, noch hat man nichts gesehen. Bei soviel Auswahl fühlt man sich ja fast wie ein Kind im Süßwarenladen 🙂 Mein erster Film für den Horrorctober sollte „It Comes at Night“ sein. Danach ging es trotz oder vielleicht gerade wegen der hohen Erwartungen erstmal bergab.  👿  It Comes at Night Hat man schon Mal von Trey Edward Shults gehört? It Comes at Night ist nicht ein Debut, aber auch erst der zweite Feature Length Film, bei dem er auf dem Registuhl…read more

Neulich im Kino … Filmbesprechung zu „Avengers: Infinity War“

Posted by in 2018, Actionfilm, Film, Filmreihe, Review, Spielfilm, Superheldenfilm, USA

Eigentlich war der Superhelden-Hype auch bei mir weitestgehend abgeebbt. Filme der Phase III des Marvel Cinematic Universe habe ich schon weitestgehend nicht mehr im Kino, sondern per Leih-DVD geschaut. Auch der Trailer zu „Infinity War“ hat mich nicht nicht abgeholt. Ein Hype-Opfer zu sein mag ich eigentlich nicht: aber in dem Fall hat die große Maschine des Entertainment-Geschäfts gewirkt. Nachdem plötzlich alle um mich herum den Film schauten und darüber sprachen, wollte ich auch. So einfach ist das manchmal. Mit der Vorbereitung hinkte ich hinterher – Black Panther fehlte mir…read more

Neulich im Kino … Filmbesprechung zu „A Quiet Place“

Posted by in 2018, Endzeitfilm, Film, Horror und Mystery, Review, Spielfilm, USA

Seufz. Wieviele Filme habe ich durch krank sein und später Umzugskartons packen verpasst? Die letzten Wochen waren etwas stressig. Viele Indie-Filme, die ich unbedingt sehen wollte, sind mir durch die Lappen gegangen. Kennt ihr das, wenn man nach einer Weile mal wieder ins Kino geht? Wenn man schon danach lächzte? „A Quiet Place“ ist zwar keiner der wunderbaren Indie-Filme, die ich mir geben wollte, aber wenigstens ist mir der Horror-Thriller nicht durch die Lappen gegangen, der hat nämlich ein interessantes Konzept. Er spielt mit Stille. Review ist spoilerfrei. Der Film…read more