Miss Booleana

Serien-Besprechung: „American Horror Story: 1984“ (Season 9)

Posted by in Review, Serienlandschaft

Vor Jahren dachte ich schon mal, dass sich die Anthologieserie „American Horror Story“ (AHS) für mich tot gelaufen hat. Nach Freak Show war der Punkt für mich gekommen. Aber „Hotel“ und „Roanoke“ waren wirklich gut. „Cult“ wiederum ein neuer Tiefpunkt. Ab da konnte man sagen, dass AHS durchaus Hit & Miss ist. So ähnlich wie der Mythos, dass jeder zweite Star-Trek-Film Mist ist. Wie ist nun die neunte Staffel, die sich anders als der Titel vermuten lässt, nicht mit Orwellscher Überwachungsdystopie auseinandersetzt, sondern mit Sommercamp-Slasher und Serienkiller-Tropen!? Die Besprechung ist…read more

Rückblick auf das Serienjahr 2020

Posted by in Anime, Gedanken, Rückblick, Serienlandschaft

Der letzte aus einer langen Reihe an Rückblicken. ^^ Dieses mal geht es um Serien. Wie neulich im Serien-Talk schon mal angeschnitten hat die Pandemie ja auch das Serien-Jahr beeinflusst: Pausen, Absetzungen, Improvisieren, alles dabei. Wie sicherlich die meisten von euch hatte ich auch 2020 teils willkommen, teils ungewollt und unerwartet mehr Zeit zum Serien schauen. Der Beitrag verrät was die High- und Lowlights waren. 🙂 Was ich rein statistisch schon mal vorweg nehmen kann: ich habe 2020 insgesamt 56 Serienstaffeln geschaut. Angefangen habe ich eigentlich 63, aber davon 2…read more

Rückblick: Dezember 2020

Posted by in Rückblick

Fifty Shades of Dezember Jaaaa … das ist sicherlich nicht mal der erste und bestimmt nicht der letzte in einer langen Reihe von Rückblicken, die euren Feedreader fluten! 😉 Der Dezember unter Lockdown-Bedingungen war voller Spaziergänge (nach dem Regen, mit Abendrot, im Nebel, bei Sonnenschein … der Dezember hat’s gegeben), Abende auf der Couch und medialem Eskapismus. Wie zu erwarten war. Wie der Rest des Jahres! Aber ich kann darüber nicht böse sein. Da die letzten zwei Monate auf Arbeit sehr stressig waren, fühlte sich das wie ein angenehmes, langsames…read more

Serienlandschaft: Herbst- und Halloween-Tipps

Posted by in Serienlandschaft

Da wollte ich schon eine weitere Runde „Serien-Besprechungen in fünf Sätzen“ planen, dann dachte ich mir: Waaaaarte – es ist Oktober! Da muss schon irgendwas in Richtung Herbst, Halloween und Schauer her. V.A. weil ich den Monat Herbst so feiere. Falls ihr also noch ein paar Tipps braucht, habe ich da vielleicht was für euch. Sogar sortiert, je nachdem ob ihr eher Hygge oder Horror wollt. 🙂 😈

Horrorctober 2018 – Woche 2 („Creep“, „American Horror Story: Roanoke“)

Posted by in 2014, Arthouse & Indie, Film, Found Footage, Horror und Mystery, Serienlandschaft, Spielfilm, USA

Es gibt sie immer. Diese Woche, wo man zu nichts kommt. Und das war wohl diese? Heute muss ich also nur mit einem Film meiner angekündigten Liste ins Rennen gehen. Dafür war der zumindest gut. 🙂 Creep Anzeige: Typ sucht professionellen Kameramann, der ihn einen Tag lang begleitet. So oder so ähnlich klang vielleicht die Anzeige, die Aaron (gespielt von Regisseur Patrick Brice) sah und sich daraufhin meldete. Als er bei seinem Auftraggeber Josef (Mark Duplass) ankommt, hält er die Axt im Vorgarten noch für das beunruhigendste. Josef erklärt ihm,…read more

Horrorctober 2018 – Woche 1 („It Comes at Night“, „Suspiria“, „The Nun“)

Posted by in 1977, 2017, 2018, Arthouse & Indie, Film, Giallo, Horror und Mystery, Italien, Serienlandschaft, Spielfilm, Splatterfilm, Thriller, USA

Ich liebe den Anfang solcher Filmchallenges. Alles ist noch offen, noch hat man nichts gesehen. Bei soviel Auswahl fühlt man sich ja fast wie ein Kind im Süßwarenladen 🙂 Mein erster Film für den Horrorctober sollte „It Comes at Night“ sein. Danach ging es trotz oder vielleicht gerade wegen der hohen Erwartungen erstmal bergab.  👿  It Comes at Night Hat man schon Mal von Trey Edward Shults gehört? It Comes at Night ist nicht ein Debut, aber auch erst der zweite Feature Length Film, bei dem er auf dem Registuhl…read more

Horrorctober 2018 – #Horrorctober Returns (Ankündigung und Filmliste)

Posted by in Film, Serienlandschaft

Oktober: warme Nachmittage und kühle Abende, fallendes Herbstlaub, bunte Baumwipfel, ein dampfender Tee oder Kakao in der Hand begegnen wir dem Herbst eingerollt in eine warme Decke auf der Couch beim angenehmen Schein einer Kerze. Mit der ganzen Hygge ist es spätestens dann vorbei, wenn es abend wird. 😈 Dann wird die DVD in den Player geworfen und sobald sie rotiert, beginnt der Schrecken. Grusel, Nervenkitzel, sich auf der Couch umschauen, ob der Irre aus dem Film hinter einem steht, das seltsame Gefühl nicht allein im Raum zu sein, Blut und…read more

Wir müssen reden [Episode IX] – u.a. der neue Dumbeldore, Fortsetzung zu ‚Tatsächlich Liebe‘, ‚American Horror Story‘ trift Trump, …

Posted by in Film, Serienlandschaft, Wir müssen reden

Habe ich wirklich schon wieder so lange gewartet mit einem Artikel der Reihe? Naja. Vielleicht sind jetzt eben soviele verrückte Nachrichten durch den Äther gewabert, dass ich jetzt doch mal ran muss, das mit euch zu diskutieren … Hier geht übrigens zu den früheren Ausgaben. Die Überschriften der einzelnen Abschnitte sind den Quell-Artikeln entnommen und dort auch verlinkt. Kunterbunt Screenrant: „Animated Gorillaz TV Series in Development“ Yay – die erste Cartoon-Band bekommt endlich eine eigene Show. Hinter den Gorillaz stecken u.a. Damon Albarn und Jamie Hewlett, die immer wieder zahlreiche…read more

Serien-Review: „Stranger Things“ Season 1 & „American Horror Story“ Season 5 (Hotel)

Posted by in Review, Serienlandschaft

So wie es aussieht, werde ich dieses Jahr nicht mehr fertig die bisher geschauten Serien zu reviewen. Aber von zweien muss ich unbedingt noch berichten. Der gemeinsame Nenner der Beiden ist, dass sie sich dem Mystery- bzw. Horror-Genre zuordnen lassen. Und sie sind beide auf Netflix verfügbar. Reviews sind spoilerfrei. „Stranger Things“ Season 1 Es gibt kaum etwas, dass man über Stranger Things schreiben kann, dass nicht bereits irgendwo von irgendwem niedergeschrieben oder gesagt wurde. Matt und Ross Duffer konzipierten eine Serie, die in den 90er Jahren spielt und das…read more

Serienlandschaft: der November im Free-TV und auf den Streaming-Plattformen – viel Schauenswertes

Posted by in Serienlandschaft

Das Sommerloch ist vorbei, es lebe das Binge-Watching und Couchpotatoe-Dasein. Mal ehrlich: darauf, dass das Sommerloch verschwindet, habe ich gewartet. Der Oktober hat schon gut vorgelegt, aber im November wirds mal wieder ganz spannend. Die vollständige Liste gibts wie immer bei den Serienjunkies. To protect your personal data, your connection to YouTube has been blocked.Click on Load video to unblock YouTube.By loading the video you accept the privacy policy of YouTube.More information about YouTube’s privacy policy can be found here Google – Privacy & Terms. Do not block YouTube videos…read more