Miss Booleana

Horrorctober 2020 – Ankündigung und Filmliste

Posted by in Film, Serienlandschaft

Der Oktober steht vor der Tür. Zusammen mit ihm kühle Abende, bunte Baumwipfel, dampfende Tassen Tee oder Kakao. Und HORROR. Ab mit der DVD in den Player und mit ihrem Rotieren beginnt der Schrecken. Grusel, Nervenkitzel, das ungute Gefühl nicht allein im Raum zu sein, Blut und Angst auf dem Bildschirm – vielleicht auch mal Gänsehaut wegen der schlechten Effekte. Und geschlafen wird schon gar nicht! Wer weiß, was im Dunkeln lauert? Der #Horrorctober ist wieder da. 😈 …

Blogophilie März 2020

Posted by in Blogophilie, Internet

Willkommen zum Corona-Spezial der Blogophilie ^^ Nein, keine Ironie und kein Sarkasmus. Außergewöhnliche Situationen haben immer schon viel (Grauen aber auch viel) Großartiges hervorgebracht. Innovationen beispielsweise. Schaut wie schnell Gesetze erlassen werden und Firmen plötzlich vom Home Office aus arbeiten können. Auch in der Blogosphäre hat sie eine Unmenge an spannenden Artikel hervorgebracht. Und mir persönlich sogar mal die Zeit verschafft die zu lesen ^^‘ … vielleicht ist euch das auch ein Trost. Setzt euch auf den Balkon und habt Teil an einem kleinen Ausschnitt der rührendsten, witzigsten, besten Denkanstöße…read more

Noirvember 2019 – Filmliste und Ankündigung

Posted by in Film, Gedanken

Nach der Filmchallenge ist vor der Filmchallenge. 😀 So wie auch schon in den letzten beiden Jahren, möchte ich auch wieder beim Noirvember mitmischen. Hier geht es wie der Name vermuten lässt um Film Noir. Die Leitmotive des Genres, das in den 1940er Jahren fußt, sind oftmals Detektivgeschichten, abgründige und moralische Fragen, korrupte Charaktere, Kriminalität, Melancholie – und manchmal darf es auch Schwarzweiß sein. Wie geschaffen für graue Novembernachmittage? Darf es ein bisschen NOIR sein? – #Noirvember 2019 Tatsächlich weiß ich immer noch nicht, wie genau die Regeln des Noirvember…read more

NOIRvember 2017 – Ankündigung, Filmliste und -tipps

Posted by in Film

Mein Fazit zum #Horrorctober steht zwar noch aus, aber die Challenge ist geschafft und erledigt und die neuen stehen bereits vor der Tür. Beim Zeit in Twitter totschlagen fielen mir die neuesten Streiche der Blogosphäre auf: nach der Horrorfilm-Challenge im Oktober, sollen es also beim #NOIRvember Vertreter des Subgenre film noir sein, im Januar gibt es den #Japanuary mit Filmen aus Japan und im Dezember … ? Da müssen wir wohl nicht lange nachdenken, da werden natürlich Weihnachtsfilme geschaut. Wer darauf keine Lust hat, dem empfehle ich schlichtweg Filme, die…read more