Miss Booleana

Serienlandschaft: Eine Ode an Serien, die ein Ende finden

Posted by in Review, Serienlandschaft

Vor Kurzem habe ich noch darüber gewitzelt, dass ich mir wirklich wünschen würde, dass die Serie Mr Robot endet. Neulich wurde bestätigt, dass sie mit der vierten Staffel tatsächlich beendet wird. Heute geht es in der „Serienlandschaft“ darum, dass mein „Rant“ absolut ernst gemeint war, prominente Beispiele und warum ein Ende gut ist. Das Privileg sich Zeitpunkt und Ende aussuchen zu können Vor einer Weile habe ich im Blog schon mal darüber geschrieben, dass es ein paar Schubladen gibt, in die man Serien anhand der Art wie sie produziert werden…read more

Rückblick auf das Serienjahr 2016

Posted by in Serienlandschaft

Nachdem ich schon kürzlich auf die Filme des Jahres 2016 zurückgeblickt habe, folgen jetzt die Serien. Was die blanken Zahlen betrifft, ist das ähnlich überraschend für mich wie bei den Filmen. Denn ich habe tatsächlich noch mehr geschaut als im vorletzten Jahr. Und das erschließt sich mir ehrlich gesagt nicht so richtig, weil ich 2016 viel mehr unterwegs war als 2015. Aber schauen wir mal auf die schnöden Zahlen. Im Jahr 2016 habe ich unter 61 begonnen Serienstaffeln 54 Staffeln zu Ende geschaut. Die Differenz ergibt sich aus 4 Staffeln,…read more

Serien-Kurzreviews: Supernatural S10 & The Americans S2

Posted by in Review, Serienlandschaft

Ich nähere mich dem Ende was meinen Serien-Review-Marathon betrifft! Fast geschafft … Wie immer gilt: spoilerfrei für die besprochene Staffel nicht spoilerfrei für vorherige Staffeln! ‚Supernatural‘ Season 10 Dean (Jensen Ackles) hat sein altes Leben hinter sich gelassen, nachdem das Mal von Cain/Kain ihn vor dem Tod gerettet hat. Inzwischen ist er besessen und arbeitet für Crowley, was hauptsächlich daraus besteht in einer Bar rumzuhängen, zu trinken und ab und zu in Gewaltexzesse zu verfallen. Sam (Jared Padalecki) kann Deans plötzliches Verschwinden nicht auf sich sitzen lassen und sucht seinen…read more

Blogparade: Best On-Screen/-Page Chemistry (No couples)

Posted by in Film, Manga, Serienlandschaft, TAGs

Die Singende Lehrerin hat wieder eine Blogparade ins Leben gerufen und das Thema klingt nach Spaß. Es geht um Charaktere aus Film, Serie und Literatur, zwischen denen eine besondere Chemie herrscht, die aber nicht im Laufe der Handlung zusammenkommen. Als ich die Beschreibung las, war die Hälfte meiner Liste schon fertig 😀 Kopfkino. Wer noch mitmachen möchte, kann das statistikwirksam noch bis zum 13. Februar tun. Dazu müsst ihr nur euren Artikel in die Welt schicken und den Link in die Kommentarsektion im Artikel der Singenden Lehrerin posten. Auf gehts…read more

19

Blogparade: Die 10 legendärsten Serienepisoden

Posted by in Anime, Serienlandschaft, TAGs

Eine gefühlte Ewigkeit lang möchte ich schon eine Blogparade starten. Aber jetzt! Eine Blogparade die sich den Höhepunkten einer Serie widmet, in denen wir Tränen vergießen, fassungslos sind oder viel zu lachen haben – oder die wir zum fürchten finden. Es gibt in so mancher Serienstaffel ein Highlight, eine Folge die man nie vergisst. Welche ist das? Oder … welche sind das? Denn niemals würde ich von euch verlangen sich auf eine beschränken zu müssen. Was ich aber sehr wohl verlange sind Spoilerwarnungen. Wenn ihr gut seid, schafft ihr es…read more

86

Serienlandschaft: Kurzreviews – Downton Abbey Season 4, Homeland Season 3, Supernatural Season 9, unvm

Posted by in Review, Serienlandschaft

Ich bin wohl etwas langsamer als noch vor ein paar Monaten, das heißt aber nur, dass es in Zukunft längere „Kurzreviews“ geben wird. 😉 Heuter aber nochmal eine bunte Ansammlung von Serien, die ich in letzter Zeit so zu Ende geschaut habe. Seid euch gewiss: es hagelt Spoiler für vorangegangene Staffeln! Luther (Staffel 3) Nach den Ereignissen der letzten beiden Staffeln passiert das unvermeidliche: es werden interne Ermittlungen gegen Luther (Idris Elba) geführt. Aber nicht die, die sich hauptsächlich auf dem Papier abspielen. Sondern die, bei denen Detective Ripley (Warren…read more

24

Media Monday #155

Posted by in Film, Gedanken

Meine kleine Welt hat sich in den letzten Tagen und Wochen mächtig gedreht. Fühlt sich immer noch etwas surreal an – von der Uni ab ins Berufsleben, die alten Freunde dort, die neu gewonnen Freunde hier. Das Zeit an der Uni wirkt jetzt schon so weit weg. Eins bleibt schier unumstößlich: der Media Monday! 1. Der beste Beitrag oder die beste Kritik, die ich in der vergangenen Woche auf einem Blog gelesen habe, war Ergotheks So(nntags)Po(st) – Folge 13 / KW24. Einfach weil ich so überrascht war, dass Ergo nun…read more

41

Media Monday #154

Posted by in Film, Gedanken

Dass das Wort Anime im heutigen Media Monday fällt, mag ich besonders. 🙂 Mal abgesehen davon, dass heute Feiertaaaag ist. 😀 Genießt den Tag und das Wetter. Ich bin nicht für solche Temperaturen gemacht und werde mich möglichst wenig bewegen. 😉 1. Filme werden für das Kino gemacht – sagt man ja so schön. Doch dann gibt es da ja auch noch Fernsehfilme. Die zeichnen sich für mich zuvorderst dadurch aus, dass man keine Unsummen und 3D-Zuschläge bezahlen muss, sondern sie einfach so sehen darf. Allerdings leidet darunter auch oftmals…read more

18

Media Monday #133

Posted by in Film, Manga, Serienlandschaft

Neuer Montag, nein … neuer Media Monday! Die neuen Fragen des Medienjournals geben mir wieder einmal Anlass mindestens einen Namen aus der Manga- und Animebranche fallen zu lassen. 😉 1. Ganz ehrlich, Megan Fox sollte die Schauspielerei am besten gleich ganz drangeben, denn ihre Leistung besteht meistens nur aus dem lasziv und sexy tun und verdient gar nicht den Titel Schauspielerei . 2. Woran mag das liegen, dass jüngere Blockbuster länger und länger werden und kaum noch ohne Überlängenzuschlag auskommen, vor allem völlig ungeachtet dessen, ob die Geschichte eine Laufzeit…read more

8

Serienlandschaft: Reviews zu Arrow, Bates Motel, American Horror Story Asylum, …

Posted by in Review, Serienlandschaft

Hach, es gibt soviele schöne Serien. Soviele, dass ich mit dem Reviews schreiben gar nicht hinterherkomme. Immerhin gibt mir das die Gelegenheit mich mal wieder darin zu üben mich pro Serie vielleicht doch (eher) kurz zu fassen… . In diesem Beitrag geht es um American Horror Story: Asylum, Arrow (Season 1), Bates Motel (Season 1), Wilfred (Season 1), Teenwolf (Season 1), Supernatural (Season 8) und Vampire Diaries (Season 4). Man sieht: ich habe ein paar Monate gesammelt. Und noch nichtmal alles erwicht – meine Meinung zu Revenge, Mike & Molly…read more

14