Miss Booleana

Serien-Kurzreviews – Die Brücke (Staffel 1), Akte X (Staffel 10), Orphan Black (Staffel 3)

Posted by in Review, Serienlandschaft

Schöner Zufall: heute möchte ich mal ein paar Serien-Reviews in die Welt schicken, die ich allesamt in der deutschen Synchro-Fassung gesehen habe. Es gilt – wie immer – spoilerfrei für die Staffel, die ich reviewe. Nicht spoilerfrei für vorangegangene Staffeln. ‚Die Brücke – Transit in den Tod‘ Staffel 1 Bei der titelgebenden Brücke handelt es sich um die Öresundbrücke. Der 7845 Meter lange Koloss verbindet Dänemark und Schweden. Genau an der Grenze wird eine Leiche gefunden, was die Zusammenarbeit eines dänsichen und eines schwedischen Ermittlerteams erfordert. Besonders prekär ist die…read more

Rückblick: März 2016

Posted by in Rückblick

Ein Abschied In den letzten zwei Monaten habe ich an dieser Stelle meinen Sorgen freien Lauf gelassen, weil mein Cousin krank geworden ist und es nicht gut um ihn stand. Vielen Dank für eure Worte und euren gedanklichen Beistand. Leider ist mein Cousin Mitte März verstorben. Ich war gerade auf dem Weg zu ihm, wollte ihn besuchen. Kurz bevor ich angekommen bin, ist er gestorben. Ich hab den Eindruck, als ob er sein ganzes Leben lang nur geschuftet und gearbeitet hätte und jetzt …? Das hat er nicht verdient. Wie…read more

Akte X Staffel 2 und 3 Review

Posted by in Review, Serienlandschaft

Ab heute laufen montags auf ProSieben ab 21:15 Uhr die Folgen der zehnten Staffel von Akte X. Zur Feier des Tages gibts heute ein paar noch ausstehende Staffelreviews meines Akte X Rewatches. Wie gut der Rewatch für mich funktioniert hat, verrate ich euch am Ende des Artikels. Heute heißt es aber v.A. Nostalgie genießen. Ich erinnere mich gerne an die Montagabende in meiner Kindheit, wenn mein Vater und ich die Serie geguckt haben. Seufz. 🙂 Es gilt wie immer: spoilerfrei für die besprochene Staffel, nicht spoilerfrei für vorhergehende. Hier gehts…read more

9

Rückblick: Januar 2016

Posted by in Rückblick

Der Januar hat zwei Gesichter Was gibts zum Januar zu sagen … das Jahr fing verhältnismäßig gut an. Ich hatte noch ein paar Tage Urlaub, konnte entspannen, viele Sachen von der To-Do-Liste räumen. Nachdem Weihnachten so warm war, dass mein Kaktus anfing zu blühen(!), brach plötzlich der Winter ein. Und der hatte es in sich. Mit lieben Freunden habe ich gleich zu Beginn des Jahres in Arthouse-Kinosälen mit Glühwein gesessen und ein bisschen gefroren. Außerdem habe ich schnelleres Internet bekommen. Roaaar. Streaming mit Tiger im Tank. Dann gings wieder auf…read more

10

2016 – 16 gute Gründe sich darauf zu freuen

Posted by in Film, Serienlandschaft

Auf ein Neues. 🙂 In den Vorjahren gab es bereits die 14 guten Gründe und die 15 guten Gründe. Wenn ich auf 2015 schaue, wurden meine Erwartungen leider nicht so oft erfüllt. Der Super-GAU was das betrifft war wohl ‚Spectre‘, der trotz guter Zutaten kaum konventioneller hätte sein können. Nur ‚Fräulein Julie‘ war schlimmer. Aus der 2015-er Liste habe ich ‚Cake‘ und ‚Rebuild of Evan­ge­lion 3.0 + 1.0‘ bis jetzt noch nicht gesehen. Letzterer ist aber auch leider gar nicht erschienen – sehr schade! 🙁 Außerdem endeten mit Hannibal und…read more

23

Akte X Staffel 1 Review

Posted by in Review, Serienlandschaft

Als Kind habe ich Akte X immer zusammen mit meinem Vater geschaut und war extrem fasziniert von der Serie. Und konnte manchmal nicht einschlafen. 😀 Als sich die Gerüchte um die Fortsetzung der Serie mehrten, hatte ich große Lust alles nochmal zu sehen, dachte aber, dass das mit den 9 Staffeln so schnell nix wird. Dann habe ich festgestellt, dass alle Episoden bei Amazon Instant Video (Prime) verfügbar sind und spätestens als Bullion auch noch seine Reviews veröffentlichte, hatte ich irgendwie Blut geleckt. Und falls ich nicht pünktlich zum Januar…read more

16

Horrorctober 2015 – Woche 2 Recap (The Host, The Visit)

Posted by in Film, Serienlandschaft

Die zweite Woche des Horrorctober lief für mich gemächlich. Gibt nicht viel zu berichten, v.A. hat es sich nicht so sehr nach Horror angefühlt bis ich The Visit gesehen habe. Daher gibt’s hier heute auch dazu eine Review, obwohl der Film nicht auf meiner Horrorctober-Watchliste steht (warum eigentlich nicht? Mist…). Passt ja auch gut zum Thema. 😉 The Host (2006) Der nichtsnutzige Kang-doo (Song Kang-ho, bekannt aus u.a. Durst und Lady Vengeance) arbeitet mit seinem Vater im Imbiss an einer Flusspromenade. Eines Tages steigt ein riesiges, fischähnliches Monster aus dem…read more

6

Wir müssen reden [Episode III] – u.a. über Sherlocks Christmas Special, Hannibal, Deutschland 83, …

Posted by in Film, Serienlandschaft, Wir müssen reden

Lasst uns mal wieder über Neuigkeiten aus der Film- und Serienlandschaft sprechen. Ja … lang‘ ist’s her. Die letzte Ausgabe gab es im Februar. Blogparaden und Aktionen wie der Media Monday haben ein paar der Kategorien hier im Blog (Achtung schlechtes Wortspiel) geblockt. Nach meinem Ausstieg beim ‚Media Monday‘ bin ich jetzt aber wieder in meinem Rhythmus und finde Zeit für Kategorien, die vorher zu kurz kamen. Deswegen sind aber auch einige der Nachrichten hier etwas weniger aktuell als andere. 😉 Hier geht’s übrigens zu den früheren Ausgaben. Serial: Studios…read more

28