Miss Booleana

Auf ein Wort: Warum ich den Begriff „Guilty Pleasure“ nicht mehr verwende

Posted by in Allgemein, Gedanken

Neulich fand ich im Rückblick auf das Filmjahr eine Frage nach meinen „Guilty Pleasures“ des Jahres. Erstmalig strich ich das Wort. Eine liebe Kollegin sagte letzte Woche in unserem Buchclub, dass sie ja mehr so Guilty Pleasures lese und sich dachte, jetzt lese ich mal was der Buchclub liest. Aber warum ist das eine besser? Oder schlechter? Was ist überhaupt „guilty“ am „pleasure“ ein Buch zu lesen auf das man Lust hat? Oder wenn man mal eine Serie guckt, die nicht für 5 Preise in der Kategorie Best Drama nominiert…read more

Regular Nonsense: Donald Trump erklärt „Neon Genesis Evangelion“

Posted by in Regular Nonsense

Hätte mir vor einer Weile einer gesagt, dass Donald Trump „Neon Genesis Evangelion“ erklärt, hätte ich das wahrscheinlich sogar geglaubt. Ich meine … seine ganze Amtszeit war ein Fiebertraum. Ein Albtraum! Auf Crack! Da wundert einen nichts mehr. Das nachfolgende Video ist nun natürlich zusammengeschnitten, aber genau der Nonsense, den wir nach 4 Jahren Trump brauchen. Und so schlecht erklärt er die erste Folge von Neon Genesis Evangelion darin gar nicht.

Regular Nonsense: „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“-Sonderausgabe

Posted by in Games, Regular Nonsense

Wenn schon alleine ich drei Artikel über „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ (BOTW) schreiben muss, dann wundert es wohl niemanden, dass das Internet und die Gamerszene allgemein bezüglich BOTW ausrastete und da draußen tausende Videos unterwegs sind, die das Gameplay erklären, das Spiel in allen Details auseinandernehmen und sich auch den einen oder anderen Spaß erlauben. 🙂 Ist das dann nicht nett von mir, dass ich eine kleine Vorauswahl getroffen habe mit den für mein Empfinden lustigsten Videos? Oder? Finde ich auch. Wer sich fragt was doch…read more

Regular Nonsense: „How Nordic Are You?“

Posted by in Regular Nonsense

Da Nordic Noir bzw Scandi Noir ja gerade eins der beiden Subsubgenres ist, derer ich mich im #Noirvember widme, erschien mir dieses kleine Video sehr passend, um mal in Erfahrung zu bringen wie „nordic“ ich im Geiste bin. Offenbar nicht allzu sehr 😉 Anlass war offenbar die Veröffentlichung von Jonas Åkerlunds „Polar“ auf Netflix mit Mads Mikkelsen in der Hauptrolle. Während ich mit „Polar“ sehr wenig anfangen konnte, finde ich das Video doch recht witzig. Es geht u.a. um Schnaps, schlechtes Wetter und Saunieren. To protect your personal data, your…read more

Regular Nonsense: Mr Robot und Eiscreme

Posted by in Regular Nonsense

Bei den Temperaturen gibt es doch nichts besseres als sich abzusetzen, Füße hoch, entspannen und ein Eis. Oder? Im ernst: gibt es irgendjemanden da draußen von euch, der kein Eis mag!!?? Am köstlichsten ist aber wohl, wenn man den schwarze Hoodies tragenden Elliot Alderson (Rami Malek) aus Mr Robot als philosophierenden Hacker in die bunte Welt des „Museum of Ice Cream“ wirft. Viel Spaß damit. „Mr. Robot’s Rami Malek Visits the Museum of Ice Cream“, via Jimmy Kimmel Live (Youtube) To protect your personal data, your connection to YouTube has…read more

Regular Nonsense: Undercover Boss: Starkiller Base

Posted by in Regular Nonsense

Ok, ok … wir wissen, was ich in meiner Filmbesprechung zu Star Wars: Die letzten Jedi geschrieben habe. So irrsinnig gut fand ich den Film nicht. Aber die Reylo-Chemie hat für mich ziiieemlich gut funktioniert. Und trotz gemischter Gefühle bezüglich des letzten Films, hype ich Star Wars trotzdem wieder mehr als in den vergangenen Jahren. So geht das. Ist es jetzt ein Guilty Pleasure? Höchstwahrscheinlich. Deswegen darf ich euch auch nicht die Früchte meines sinnlos rumgoogelns und Youtube-Videos schauens verheimlichen. Wenn ich dafür schon alles andere liegenlasse … „Star Wars…read more

Regular Nonsense: Melissa McCarthy und das konsequenteste Lip-Sync-Battle aller Zeiten

Posted by in Regular Nonsense

Ich bin ein Melissa McCarthy Fan. Aber nicht unbedingt aller ihrer Filme oder Serien. Natürlich mochte ich sie als Sookie. Auch als Megan in Brautalarm – war sie nicht der heimliche Star des Films? Und als von Sorgen geplagte Mutter in ‚St Vincent‘. Ihr komödiantisches Talent wird derzeit leider konsequent an schlechte Komödien mit Kacka-Humor verschwendet. Aber das ändert nichts daran, dass sie’s drauf hat. Offensichtlich auch im Lip-Sync-Battle …

Regular Nonsense: Peter Capaldis Fanletter

Posted by in Regular Nonsense

Wollt ihr mal Peter Capaldi sehen, dem etwas so richtig derb peinlich ist? 🙂 Und wenn euch das noch nicht lockt, dann vielleicht die Geschichte von der Rache eines Geeks. Über die Geschichte der Serie Doctor Who, bekanntermaßen der am längsten existierenden Sci-Fi-Serie der Welt, könnte man alleine schon Bücher schreiben. Ach was … eine ganze Reihe an Enzyklopädien. Aber auch der Fanclub hat eine weit zurückreichende Geschichte. Und ein gewisser Peter C. hat wiederum eine Geschichte mit dem Fanclub. Einfach nur herrlich wie peinlich ihm ist, was in der…read more

12

Regular Nonsense: Downton Abbeys Text Santa Clips

Posted by in Regular Nonsense, Serienlandschaft

Die wahrscheinlich beste Parodie auf Downton Abbey liefert das Downton Abbey Team selber. Und dann noch ein weihnachtliches und das auch noch zu einem guten Zweck. Und mit diversen Gastauftritten … Text Santa ist ein Charity Event des britischen Senders ITV, das alljährlich zum Spenden für diverse gemeinnützige Organisationen wie zum Beispiel Save the Children aufruft, ähnlich dem Red Nose Day. Die Sendungen und Aktionen werden von bekannten Persönlichkeiten unterstützt und das meistens augenzwinkernd. Ob als Moderatoren, mit musikalischen Einlagen oder mit Clips wie dem, den uns das Team von…read more

2