Miss Booleana

Serien-Besprechung: „Nightflyers“, „Matrjoschka“ Season 1 & „The Umbrella Academy“ Season 1

Posted by in Review, Serienlandschaft

Einer geht noch: der zweite Serien-Nachschlag widmet sich nun Science-Fiction- und Fantasy-Serien, die ich in der zweiten Jahreshälfte 2019 gesehen habe und die kaum unterschiedlicher sein könnten. Die aber ähnlich meines letzten Serien-Nachschlags ein Problem haben oder dieses Problem elegant umgehen: Formelhaftigkeit. Reviews sind spoilerfrei. Nightflyers Science Fiction und Horror lässt sich wunderbar kombinieren. Einerseits als den Horror des Unbekannten, andererseits als die schrecklichen Folgen menschlicher Taten, die auf Wissenschaft fußen. Die Spielarten sind unzählig, manche Formel leider inzwischen aber zu oft ausgereizt und damit ausgelutscht. Nightflyers basiert auf einem…read more

ausgelesen: Terry Pratchett & Neil Gaiman „Good Omens“ (engl. Ausgabe)

Posted by in ausgelesen, Review

Ist das zu fassen? Das ist mein erster Terry Pratchett. Aber nicht mein erster Neil Gaiman (American Gods, Niemalsland). Und ist es zu fassen: da habe ich mich mit dem Lesen, im Glauben, dass die Adaption als Miniserie Ende 2018 kommt, so beeilt und dann wird sie auf 2019 verschoben. Aber wer wird sich beschweren. Good Omens war ein herrlicher Ritt aus Humor und Wortwitz. Das Buch handelt von dem Ende. Unser aller Ende. Dem Ende aller Tage. Dem finalen Kampf zwischen Himmel und Hölle, Gut und Böse. Von nichts…read more

7ème art: Apokalypse – Endzeit-Filme

Posted by in 1964, 1997, 2002, 2009, 2010, 2011, 2013, 7ème art, Animationsfilm, Anime, Arthouse & Indie, Dänemark, Deutschland, Drama, Endzeitfilm, Fantasy, Film, Frankreich, Horror und Mystery, Japan, Komödie, Kriegsfilm, Psychothriller, Review, Roadmovie, Schwarze Komödie, Schwarzweißfilm, Schweden, Science-Fiction, Spielfilm, Thriller, UK, USA

In dem Monat in dem Halloween ansteht, widme ich meine Werkschau gern Themen des Genres Horror oder Mystery sowie in den vergangenen Jahren den Vampiren oder auch dem Body Horror Subgenre. Besonders die Body-Horror-Werkschau hat bei mir Eindruck hinterlassen, manche Bilder wollen einfach nicht aus meiner Erinnerung verschwinden. Aber es gibt auch andere, irdischere Themen, die mitunter nicht minder Schrecken verbreiten. Wie beispielsweise die Moral Disaster Movies beweisen. Oder auch das Thema der diesjährigen Werkschau im Halloween-Monat Oktober. Es geht um nichts geringeres als das Ende. Alle heute vorgestellten Filme…read more

The Anime Diversity: Wolfs Rain

Posted by in Anime, Review, The Anime Diversity

Wolfs Rain spielt in einer düsteren Zukunft, in der die Städte das Land und die Natur stark verdrängt haben oder die verbleibenden Landstriche nicht bewohnbar sind. Schuld daran sind ökologische Katastrophen, Kriege und Verschmutzung, ausgelöst durch den Menschen. Diese Umstände machen den Planeten schleichend unbewohnbar und lösen Krankheiten aus. Einer Sage zufolge finden allein Wölfe den Weg zum Paradies, einer letzten Bastion der Lebewesen. Niemand denkt mehr an diese alte Geschichte, zumal Wölfe seit 200 Jahren ausgestorben sein sollen. Das ist aber nicht ganz die Wahrheit: sie haben sich nur…read more

3

Fantastischer Film: Snowpiercer

Posted by in Fantastische Filme, Film, Review

Im Jahr 2031 herrscht Eiszeit und fast alles Leben auf dem Planeten ist ausgelöscht. Snowpiercer heißt die letzte Bastion der Menschen: ein immer fahrender Zug, in dem sich der verbliebene Rest der Menschheit in eine Klassengesellschaft aufgeteilt hat und irgendwie überlebt. An der wortwörtlichen Spitze lebt die Elite, während die mittellosen unter menschenunwürdigen Bedingungen am Ende des Zuges hausen und stark kontrolliert werden. Als in Folge einer Bestrafung durch die Obrigkeit ein Freund seinen Arm unter grausamen Bedingungen verliert, beschließt Curtis (Chris Evans) das zu versuchen, woran bisher alle gescheitert…read more

8

The Anime Diversity: „X“

Posted by in Anime, Review, The Anime Diversity

„X“ – Worum gehts? X handelt von der Prophezeiung, dass zum Millenium der finale Kampf um das Weiterbestehen der Menschheit stattfinden wird. Zwei Gruppe von jeweils sieben Menschen mit besonderen Kräften stehen sich gegenüber. Die „Erddrachen“ genannten Menschen wollen den Planeten schützen und zu dem Zweck die Menschheit vernichten. Dazu zerstören sie essentielle Punkte auf der Landkarte. Werden diese angetastet, resultiert das in verheerenden Erdbeben – bis die Zivilisation dem Erdboden gleich gemacht wurde. Das wollen die „Himmelsdrachen“ verhindern. Bei den Kämpfen stehen sich Menschen gegenüber, die unterschiedlichste Motivationen haben…read more

7

Wunderbarer Webcomic: „Romantically Apocalyptic“

Posted by in Wunderbarer Webcomic

Romantically Apocalyptic (RA) ist ein Webcomic der von Vitaly S Alexius ins Leben gerufen und proudziert wird. Dabei helfen ihm eine ganze Schar von Leuten, denn RA ist eine Mischung aus Fotos echter Models und von digitaler Illustration und Foto-Manipulation. In dem Webcomic geht es um den liebenswerten Irren Captain und seine Freunde. Stets verhüllt und planlos versuchen sie in einer postapokalyptischen Einöde nach einem nuklearen Holokaust zu überleben. Die Abenteuer sind irre lustig – Der Captain raubt vor Allem seinem Mitstreiter Mr. Snippy mit seinen Spleens und seiner Verstrahltheit…read more

0