Miss Booleana

Rückblick: Mai 2018

Posted by in Rückblick

Der Monat mit dem Wetter So einen Mai hatten wir schon lange nicht mehr 🙂 Viele Feiertage inkl. Potential für Brückentage und das bei dem Wetter. Aber die einen oder anderen von euch wurden vielleicht von Unwetter gepiesakt. Auch wir hatten mäßig viel von dem „Wonne-Monat“. Der stand im Zeichen der Umugs-Nachwehen, d.h. „Wohnung schön machen“ und „alte Wohnung schönen machen und übergeben“. Und in unserem speziellen Fall „Internet zum laufen kriegen“. Unser Anbieter war dabei nur mäßig eine Hilfe und den Techniker, der es verbockt hat, würde ich am…read more

Rückblick auf das Filmjahr 2017

Posted by in Film, Gedanken

Mit der Retrospektive zum Thema Filme wäre dann der Rückblick-Marathon auch geschafft. 🙂 Das waren viele Zahlen, Statistiken und v.A. viele getippte Wörter. Aber es ist auch schön sich vor Augen zu führen was für filmische Reisen das Jahr bereithielt. Das Filmjahr 2017 2016 hatte ich den Eindruck, dass es eine unangenehme Kluft zwischen Indie/Arthouse und Popcornkino/Blockbustern gab. Dazwischen war nicht viel. 2017 hat sich das wieder etwas mehr relativiert und die Kinovielfalt kam mir größer und diverser vor. Einen Grund dafür sehe ich in den großen Debatten, die geführt…read more

Liebster Award XVII – über Quietscheentchen und Ryan Reynolds

Posted by in TAGs

Ich habe mit mir selber die Wette abgeschlossen, alle TAGs beantwortet zu haben (die ich machen möchte) bis das Jahr vorüber ist. Na dann … ein bisschen was zutun habe ich noch. taranKino hat mich mit dem Liebster Award getaggt – vielen Dank! 😀 Hier gehts übrigens zu den Fragen und Antworten von taranKino. 1. Hast du Lieblingsblogs, auf denen du dich immer wieder gerne herumtreibst? Ja, aber selbstverständlich. 🙂 Aber, wenn ich nur daran denke, hier nur zwei oder drei Blogs zu nennen, bekomme ich ein schlechtes Gewissen wegen…read more

3

Serienlandschaft: Kurzreviews – u.a. Jonathan Strange & Mr Norrell, The Americans Staffel 1, Halt and Catch Fire Season 1, …

Posted by in Review, Serienlandschaft

Ja, gestern erst eine Review, heute kommt nochmal ein ganzer Schwung hinterher. Meine letzten Seriensichtungen waren toll, haben sich aber erst spät entwickelt. Geduld ist eine Tugend. Es gilt – wie immer – spoilerfrei für die Staffel, die ich reviewe. Nicht spoilerfrei für vorangegangene Staffeln. ‚Jonathan Strange & Mr Norrell‘ Wir befinden uns in einem viktorianischen London, das anders ist als es unseres war (kühne Vermutung). Zauberei war einmal an der Tagesordnung, ging aber verloren. Alles was geblieben ist, sind die Bücher, die darüber geschrieben wurden. Mit eben diesen hat…read more

10

Liebster Awards XIII

Posted by in Serienlandschaft, TAGs

Während ich im Juni und Juli fleißig TAGs abarbeitete, fingen plötzlich liebe Blognachbarn an wieder mit den Stöckchen um sich zu schmeißen. Nichtsdestotrotz freue ich mich sehr, dass Schlopsi mich kurzerhand zu einem liebsten Blog gekürt hat. Danke!!! Und an Schlopsis Beitrag merkt man einmal mehr, warum diese Awards und Tags so langlebig sind und wir sie doch eben alle mögen: weil man soooo schön einen Eindruck davon bekommt wie die anderen ticken. Bei Schlopsis liebevoll geschriebenen Beitrag habe ich gleich ein bisschen den Eindruck sie noch besser zu kennen….read more

7

Blogparade: 10 Guilty Pleasure-Filme

Posted by in Film

Blogparaden sind doch was schönes. Bei der aktuellen Aktion von Paranoyer müssen wir aber mal was ganz besonders aussagekräftiges von uns preisgeben: nämlich unsere 10 liebsten Guilty Pleasures. Filme, die wir gut finden, dafür aber durchaus mal kritisch beäugt werden. Tjaja … es gibt sie für jeden von uns. Diese Schätze, die wir wieder und wieder gucken könnten, die aber regelmäßig unsere Freunde zum Augenrollen verleiten oder bei denen wir plötzlich alleine im Wohnzimmer sind, wenn wir die DVD aus dem Regal holen. Ich denke es gibt da 2 Typen:…read more

32