30.000 Klicks und 300 Artikel … wann habe ich soviel geschrieben?

Posted by in Inventur, Klicks

300

Zur Erklärung: Alle 10000 Klicks mache ich für mich eine kleine Statistik und reüssiere mal die Entwicklung des Blogs, Kuriositäten, Gedanken über Veränderungen (heute seid ihr gefragt!) und die besten und schrecklichsten Suchbegriffe die zu meinem Blog geführt haben. Als Feier des Tages sozusagen. 😀

Seit 29 Monaten gibt es meinen Blog. (Februar ’14 nicht mitgezählt). Die letzten 10000 Klicks wurden in nur 3,5 Monaten  getätigt. Danke, das ging ja noch fixer als letztes Mal. 😀
Ich schrieb 300 Posts (den aktuellen mitgerechnet),
und habe 1001 Kommentare erhalten(!) – das ist unglaublich! Innerhalb von nur 3,5 Monaten hat sich die Zahl der Kommentare fast verdoppelt. Das freut mich sehr, denn am meisten macht Bloggen doch Spaß, wenn Interaktion stattfindet.
Bisher hatte ich 30.280 Klicks,

die meisten Views an einem Tag waren 244 und das war am 6. Mai 2013 (unverändert),
es gibt mitlerweile 33 Kategorien (unverändert),
und 2180 Tags,
mir folgen wunderbare 108 Follower (das sind 42 mehr seit dem 23. Oktober und damit der wahrscheinlich größte Anstieg seither),
die populärsten Themen (meiste Views bisher) sind die mit dem Tag  review, studieren und arbeit – wie jetzt? Arbeit und Studieren interessiert euch? Kann ich gerade gar nicht glauben. 😉
die populärsten Kategorien (meiste Views bisher) sind – was jetzt keine Überraschung mehr ist – Review und Internet,
der beliebteste Artikel ist MyLittleJob – Erfahrungen nach zwei Wochen , dicht gefolgt von The “Person Of Interest” – Geekism  auf Rang 2 und auf Platz 3 [Manga|Comic|Zeichnen] Wettbewerbe 2013  (der ist ja schon alt …) – da tut sich scheinbar nicht mehr viel, weshalb ich ab diesem Mal die Artikel des Quartals betrachte: Das sind also die Sachen die die Welt bewegen: MyLittleJob – Erfahrungen nach zwei Wochen, Serien-Obsession: Hannibal-News und Gedanken über die 2. Staffel auf Rang 2 und [TAG] 50 random facts about me TAG auf Platz 3 – sollte mir das zu denken geben?
die meisten Kommentare hat der Artikel „The Person of Interest-Geekism“ (21),
das meistgenutzte Tag ist film (78 Mal),
die Kategorie mit den meisten Posts (76) ist Review,
die mit den wenigstens sind Japanisch (0) und Reise (1) – über meine letzten paar Ausflüge habe ich nicht gebloggt und über die japanische Sprache wollte ich jüngst mal etwas bloggen – habe es leider noch nicht umgesetzt – würde das euch interessieren?,
am wenigstens gebloggt habe ich im Oktober und November 2012 mit nur jeweils 1 Post (kann ich mir heute gar nicht mehr vorstellen!!),
am meisten im Dezember 2013 – mit 26 Artikeln (puuuh … wie hab‘ ich das gemacht? Hab ich da vorm Computer geschlafen? XD Wahrscheinlich wurde die Zahl durch meine Teilnahme am Media Monday gefördert).

Der treuste Kommentator ist Anette, wieder einmal sage ich: Danke Anette! 😀
Durchschnittlich erhalte ich etwa 125 Kommentare pro Monat, wobei ich ja auch zugeben muss, dass ich selbst ja auch kommentiere und die abziehen müsste … bin aber zu faul 🙂
Außerdem war der aktivste Tag von euch lieben Kommentatoren der 5. Dezember 2013.
Die Zeit zu der durchschnittlich die meisten Kommentare getätigt werden ist 9 Uhr – wie jetzt? Letztes Mal wars doch noch 17 Uhr. 🙂

So – was gibt es sonst noch Neues zu vermelden? Seit einigen Monaten nehme ich am Media Monday teil, bin aber zwischenzeitlich daran gescheitert meinen Beitrag in den Kommentaren zu verlinken und habe gestern das erste Mal ausgesetzt, weil mir das Thema nicht gepasst hat (Tod und so). Außerdem habe ich meinen Wunsch einmal im Moment ein WIP von etwas gezeichnetem zu machen, einmal Regular Nonsense zu posten und über Fashion zu bloggen nicht weiter nach gekommen. Das klappt dann zeitlich wohl leider doch nicht.

Stattdessen spiele ich mit dem Gedanken einige Kategorien rauszuschmeißen, zum Beispiel den Musikalischen Rückblick und diese Statistik hier. Der Grund dafür ist, dass sich nach einer gewissen Zeit dann doch nicht mehr so sehr viele neue Erkenntnisse über den Werdegang des Blogs ableiten lassen. Zumindest nicht mehr so sehr wie im ersten Jahr. Und beim Musikalischen Rückblick bin ich mir nicht so sicher, ob der Artikel so besonders nützlich ist. Stattdessen würde ich lieber über Manga oder Anime-Neuigkeiten bloggen. Das braucht aber noch etwas Zeit, denn ich bin selber nie auf dem allerneusten Stand. Schwer zu sagen. Ich habe auch überlegt die aufwendigeren Artikel wie 7eme Art rauszuschmeißen, da ich das Gefühl habe, dass sie verhältnismäßig wenig gelesen werden, weil sie auch zu lang sind. Allerdings macht mir die Kategorie viel Spaß – ich finds ganz cool mir jeden Monat zu einem Thema 7 Filme zu überlegen und zu bewerten. Schwierig schwierig … habt ihr Leser dazu eine Meinung? 🙂 Ich würde sie gerne hören.

von diesen vielen schwierigen Fragen gehts weiter zu vielen schönen schrägen Suchanfragen:

    • schön anziehen

Haha, ja das muss scheinbar schwer sein XD aber über Geschmack läßt sich ja nicht streiten, sagt man …

    • mylittlejob seriös

Ja. Sage ich mal so.

    • 50 facts about me fragen

Naja … 50 Fakten über dich – muss man das noch erklären? Okay, okay … möglicherweise schon. XD

    • pärchen zeichnen

Ohoho … ich glaube da bist du hier falsch XD

    • evangelion in real life

O_O Das wäre coool … und seeeeehr bedenklich XD

    • kolorierer

Kolorierer? Kolorierer was?

    • hannibal anzüge

… sehen gut aus.

    • suche film vor 2008 gedreht geschicht wird ruckwärts erzahlt

da fiele mir ‚Memento‘ ein

    • american horror story asylum eklig

Hehe, ja schon ein bisschen XD

    • shades of grey blödes ende

na dann ist ja gut, dass ich nach dem 1. Band nicht weitergelesen habe. Aber hey … seit wann spoilern Suchanfragen 😉

    • cloud atlas somnis rede wo in buch

Erstaunlich. Das ist genau dieselbe Grammatik wie sie in der fernen Zukunft im Buch gesprochen wird. Unglaublich! XD

    • kuschelfilme 2012

… was zur Hölle sind Kuschelfilme?

    • wad passiert so in der serie hannibal

… sehr lustig XD Also nicht die Serie aber die Suchanfrage finde ich lustig.

    • arrow you have failed this city übersetzung

Da verweise ich mal auf Leo

    • ich bin nahe am wasser gebaut eronnerung

Äh … okay. Nehme ich so hin. Danke für … die Information.

    • hallo ich wollte nur wissen warum mögt ihr anime, und wir haben alle was gemeinsam oder was meint ihr

Ich glaube irgendjemand versucht durch die Suchanfragen Kontakt zu mir aufzunehmen … mail mir doch einfach. XD

    • anime film alte frau und alter mann

das ist jetzt nicht sehr präzise …

    • anime wo kinder große roboter steuern

… da gibts einige aber die Beschreibung reicht bei den meisten um die Story zusammenzufassen XD

    • pacific rim doesn’t make sense

… exactly XD

    • süße schweinereien

… Gibs hier nich, geh weg!

    • neon pinkes flauschiges einhorn

Und wieder bin ich an der Stelle angekommen, wo ich mich frage: Und das führte zu meinem Blog? X)

    • wann kommt wieder hannibal im tv

ab dem 28.2. im US-Fernsehen … und bei uns? Das weiß der Fuchs. Tippe mal auf Herbst.

    • spruch bitch

Selber.

OMG … ich habe herzlich gelacht bei den Suchanfragen.  Ansonsten bedanke ich mich für eure ganzen Kommentare in den letzten Wochen, ich hatte viel Spaß und freu mich ja sowieso immer, wenn ihr mir so fleißig schreibt. 😀