Blogophilie Juni 2015

Posted by in Blogophilie, Internet

Im Juni war ich ein schlechter Leser. Wegen Zeitmangel und einer fiesen Erkältung habe ich das Lesen etwas aufgeschoben und dann relativ überstürzt immer mal versucht eine Woche Blogposts nachzuholen. Da hagelte es nicht gerade Kommentare von mir. Aber ich gelobe Besserung. Was soll ich außerdem schon tun, wenn ich mich bei der Hitze lieber verkrieche? 😉 Und mir sind doch immerhin trotzdem viele schöne Artikel aufgefallen und hängengeblieben… For non-german-readers / linked blogs: ‚Blogophilie‘ is a collection of blogs I read recently and liked. I’m just sharing the love. 

blogophilie

Filme, Serien, Lite­ra­tur, Manga, Anime und andere Sachen die Spaß machen

Wo finde ich (gute) Manga/Comics? (Teil 1) Warum zur Hölle habe ich dazu nie einen Artikel veröffentlicht, wo ich doch immer Manga-Botschafterin spielen will? Vermutlich, weil das Universum wusste, dass auf weit hergeholt dazu ein Beitrag erscheint, in dem alles dazu steht.

Die 24 Buchempfehlungen von Gabriel García Márquez Die Private Readers teilen mit uns, was wir laut Gabriel García Márquez mal gelesen haben sollten. Zwar würde ich so eine Liste eher nicht versuchen abzuarbeiten, egal wer das sagt, aber sehr sehr interessant finde ich das trotzdem. Und da sind dann doch 2, 3 Bücher dabei, die ich mal lesen möchte (u.a. Der Zauberberg).

Seitengeraschel über die Pretty Little Liars Bücher Pretty Little Liars ist eine Serie, die ich nicht gut finde und trotzdem schaue. Muss man nicht verstehen. Ich verstehs ja selbst nicht. Seitengeraschel erzählt uns nun wie die Bücher sind. Ganz aufschlussreich, denn offensichtlich nimmt die Serie insbesondere in der ersten Staffel dort sehr viel der Handlung auf und dreht dann irgendwann frei. (Habe ich erst im Juni entdeckt, deswegen im Juni-Beitrag)

Trailerschau [43]: The Martian, The Program, A Perfect Day Ich habe beschlossen, dass ich jetzt nur noch meine Trailerschau von Illegitim. beziehe. Immer eine interessante Mischung. Immer irgendwas dabei, dass mir bisher durch die Lappen gegangen ist.

CRUSH ON: VICKY CRISTINA MARIA ELENA Katrin brachte ihre Filmliebe und Identifikationspunkte zu den Figuren in Woody Allens Vicky Cristina Barcelona sehr kreativ zum Ausdruck, schöner Artikel, habe ich gern gelesen.

DIE BÖSEWICHT-FORMEL Auf Filmkompass werden die gängigen Filmbösewicht-Merkmale besprochen und einige Gedanken zusammengetragen, die ich sehr interessant finde.

Talking about Haruki Murakami mit Ursula Gräfe. In dem einen oder anderen Buch von Murakami gab es immer eine Konstante. Ursula Gräfe. Die Übersetzerin macht offensichtlich einen guten Job und es hat mich sehr gefreut, dass wir auf dem Blog der Klappentexterin ihr Gesicht sehen und sie uns ein bisschen von ihrer Beziehung zu Murakami erzählt. Auf dem Blog findet sich dazu eine ganz Reihe. Überhaupt erst aufmerksam wurde ich darüber übrigens über Phantásienreisen.

Real Life

Von Göttern und Wäldern. Auf ihrem Blog 8900 km. Berlin ⇔ 東京 schreibt Claudia wieder extrem tolle Anekdoten aus dem Leben in Japan, diesmal mit einem Aha-Effekt bezüglich Chihiros Reise ins Zauberland.

Sepp Blatter…In 10 Words Auf dem (irre witzigen) Blog …In 10 Words wird ein Vergleich gezogen, der mir mehr als treffend erscheint.

Balls-up Auf An Evolving Scientist habe ich tolle Bilder gesehen, die mich an Protonen und Elektronen erinnern. Clevere Kunst.

SPRAYER BEI DER ARBEIT: MEETING OF STYLES GERMANY, MAINZ-KASTEL Andrea Breuer hat Sprayern auf die Finger geschaut – und uns mitgenommen. Bunter, bunter, am buntesten. Cool. 😀

Kunst, Design, Life­style, Musik

Amadeus Hemator bespricht auf dem Blog so detailliert und mit soviel Fachwissen Filmmusik, dass ich das einfach mal hier kundtun muss wie klasse ich das finde.

Lus­ti­ges, Kurio­ses, Fantastisches

There’s an Abandoned Village in China Being Overtaken by Nature Wieder Mal auf Twisted Sifter gefunden: erstaunliche Bilder. Die Natur schlägt zurück. Und wenn ich die Bilder so sehe, finde ich das seltsam und sehr schön.

The useless web.com Auf dem Blog LYDIAVV wurden einige Webseiten zusammengetragen, von denen ihr denkt, dass es sowas bestimmt nicht gibt im Web. Dass das ja keinen Nutzen hat. Das macht doch keiner. Ooooh doch.

Und was wäre das alles hier ohne das obligatorische Tiervideo, das ich auf TwistedSifter gefunden habe?? Es gibt nur eine Sache, die mich mehr fertig macht als Katzen-, Hunde- und Pandabären-Videos. FUCHSBABYVIDEOS!!!!

Gab es einen Blog, eine Neu-Entdeckung oder einen bestimmten Artikel, der euch besonders in Erinnerung geblieben ist? Und mit welchen Tierbabyvideos lockt man euch aus eurem Versteck hervor? Lest ihr mehr oder weniger Blogs bei den Extremtemperaturen?