Media Monday #146

Neue Woche, neues Glück, neue Fragen. Vor Allem hatte ich neulich viele Fragen, als einige meiner Media-Player sich geweigert haben eine Disney-DVD abzuspielen. Letztendlich hats dann doch noch einer getan. Aber was ist an einer Disney-DVD wohl so anders als an allen anderen DVDs? Naja … ich wundere mich nicht weiter, ich widme mich jetzt lieber dem Media Monday!

media-monday-146

1. Chris Hemsworth ist mir anfangs eher in den Muskel-Rollen aufgefallen (Thor, Snow White and the Huntsman), wohingegen Liam Hemsworth mir zuerst gar nicht aufgefallen ist (Knowing) und dann doch eher als CHarakterdarsteller in Die Tribute von Panem. Ich sehe sie beide gern. Wusstet ihr aber, dass es noch einen dritten Hemsworth-Schauspieler-Bruder gibt? Den Luke.

2. Nostalgie überkommt mich jedes Mal, wenn ich Sailor Moon anschaue. Die eine Hälfte hat jetzt auch Nostalgie, die andere denkt wahrscheinlich gerade so *facepalm* – aber ja. Zwar finde ich die ersten paar Folgen auch manchmal sehr schräg, aber insbesondere meine aktuell auf VIVA laufende Lieblingsstaffel rund um Sailor Saturn und die Death Busters liebe ich sehr. Da kommen Erinnerungen hoch. Hach. Da gibts auch schöne, spleenige, selbstironische Folgen XD

Hier mal ein paar Beispiele, obwohl die bis Minute 2 mMn überspringen kann

oder auch … Wer ist Haruka? XD

3. Ein richtig guter Krimi macht, dass ich sogar dann weiterlese, wenn ich mir schon 100%ig sicher bin, wer der Mörder ist .

4. Shailene Woodley wurde schon des Öfteren als NewcomerIn schlechthin gehypt, aber ich finde sie doch recht ausdruckslos bis jetzt. Ich bilde mir dazu später mal eine Meinung …

5. Wetten, dass..? ist quasi Geschichte. Welche Show/Serie/Reihe/was-auch-immer sollte auch baldmöglichst eingestampft werden? Es wäre ein Gewinn für die Menschheit, wenn man DSDS einstampfen würde. Das Überleben anderer Serienformate wie „Two And A Half Men“ erschließt sich mir auch nicht so recht.

6. Der am wenigsten furchteinflößende Bösewicht war wohl die Neuinterpretation des Mandarin in Iron Man III. Ein Schlag ins Gesicht aller Iron-Man-Fans. Ich persönlich wünsche mir da noch einen Twist …

7. Zuletzt gesehen habe ich Frozen und das war ein wunderbarer Film für alle Altersklassen , weil die Geschichte märchenhaft schön war. Allerdings fand ich die Animation der Gegengestände (das Eis!), Tiere (Sven!) und Hintergründe mal wieder schöner als das der Charaktere. Das seitliche Profil von Anna und Elsa fand ich ganz seltsam. Aber ansonsten wunderschön, auch das Singen. 🙂

Und jetzt alle … let it goooo … let goooohoooo

Und was war eure letzte Disney-DVD? 🙂 Das ist heute etwas mädchenhaft hier … mit Frozen und Sailor Moon. Darf man ja aber auch mal, oder? Was war euer letzter mädchenhafter Moment? Die Herren dürfen das natürlich auch gerne beantworten XD (darauf bin ich schon besonders gespannt XD). Mögt ihr Krimis und was ist für euch der Archetyp eines Krimis? Gibt es da einen speziellen, der euch sofort vorschwebt? Seid ihr traurig, froh oder neutral was das Ende von „Wetten, dass?“ betrifft?

15 Antworten

  1. Ich muss Frozen jetzt auch endlich sehen. Leider weigert sich mein Freund ihn mit mir zu schauen, weil er nicht zur aktuellen Jahreszeit passt … Jetzt werd ich natürlich ganz besonders auf das Profil von Anna und Elsa achten. XD

    1. Hm … vielleicht kann ich dir da ein Argument liefern. Es ist ursprünglich Sommer in der Geschichte und sieht auch schon nach Urlaub aus – aber das ändert sich dann plötzlich und natürlich wollen alle den Sommer wieder haben 😉

      1. Ohja das ist ein tolles Argument!!! 😀

  2. Liam Hemsworth ist der Bruder von Chris Hemsworth?! Was einem so alles entgeht… 😉

    1. Ja da ist der Nachname tatsächlich mal kein Zufall 🙂 Aber ich frage mich wie Kerle der Familie alle zur Schauspielerei gekommen sind – schon lustig

  3. DSDS sollte wirklich endlich abgeschafft werden!

    Ich glaub, zuletzt habe ich die Schöne und das Biest gesehen. Und auf einer langen Autofahrt die komplette CD von KÖnig der Löwen mitgeplappert… 😉

    1. Die Schöne und das Biest habe ich auch vor nicht allzu langer Zeit rewatcht (schreibt man das so??? XD) Oldies but Goldies. 🙂

  4. Sailor Moon steht bei mir auch 😀 Aber ist es wirklich Nostalgie schlechthin <3 Allerdings hab ich gestern erst wieder in die Folgen bei Viva reingeschaut… wenn man ehrlich, sind manche Szenen wirklich mehr als lächerlich. Aber wahrscheinlich gerade deshalb so toll 😀

    1. Jaaa … es gibt schon so Aspekte wie den „Mondstab der Liebesmacht“ und „Mächte aller Zeiten (?) … lass die Liebe sich verbreiten“. Also diese Sprüche sind mir manchmal etwas zu kitschig, aber insgesamt finde ich es auch heute noch ziemlich cool XD Das liegt wahrscheinlich auch wesentlich an dieser Staffel gerade, die davor finde ich immer eher etwas … naja. Wenn dann wieder Pegasus kommt, finde ich es bestimmt wieder eher so naja. 😉

      1. Ja, oder Chibiusas Mondherzen oder was auch immer Putziges da aus ihrem Herzstab kommt 😀 Ist schon echt lustig, aber wie du schon sagst, hat es trotzdem heute noch einen gewissen Charme!

  5. Sailor Moon… hat meine Tochter früher immer geschaut 🙂

    1. Ui, schön 🙂

      1. 🙂

  6. OK, dass es noch einen dritten Hemsworth-Bruder gibt, war mir tatsächlich neu…

    Zu „Frozen“: den muss ich mir jetzt wohl doch endlich mal ansehen, vor allem nachdem mir eine meiner Schülerinnen vorgeschlagen hat, dass doch „Let it go“ ein Lied wäre, das ein gutes Solo-Stück für mich wäre. Wow! Jetzt kann ich mithilfe des Videos ja schon mal üben – danke! 🙂

    1. Gern geschehen 🙂 – und ja, „Frozen“ hat ein paar tolle Nummern, kann dir den Film insgesamt sehr empfehlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: