Liebster Blog-Award V

Posted by in TAGs

Uuuuund die taggerei geht wieder in eine neue Runde. Eigentlich wollte ich ja bis zum Jahresende fertig werden. Ich sehe meine Felle davon schwimmen. Aber jetzt erstmal ans Werk. Diesmal mit Fragen von pfefferkuchen. Vielen Dank fürs taggen. 🙂

1. Welcher Film ist dir der allerliebste auf der Welt? Und warum?

Ich muss mich wirklich für einen entscheiden? Also so wirklich einen? Einen einzigen? Auf Twitter entbrannte neulich schon eine Diskussion, dass es unmöglich ist sich nur 10 Lieblingsfilme zusammenzustellen 😉 Wenn ich mich für einen entscheiden muss, dann wähle ich bei meiner heutigen Gefühlslage Millennium Actress. Aber ich kann nicht garantieren, dass das noch genauso ist, wenn du mich nächste Woche fragst 🙂 Bei mir teilen sich ca. 5 Filme den Platz numero uno.

2. Was war dein erster Berufswunsch? Und welchen Beruf hast du letztenendes ergriffen?

Mein erster Berufswunsch war glaube ich Zeichnerin – so habe ich das als Kind immer gesagt. Heute würde ich wohl sagen Illustratorin oder Comiczeichnerin. 🙂 Letztendlich bin ich aber Softwareentwicklerin geworden. Ganz logisch wie es von dem einen zum anderen kam, oder? Ja, finde ich auch.

3. Hast du einen grünen Daumen?

Mh … geht so. Ich kümmere mich um meine Pflanzen, aber ich wäre ungeeignet, mich um einen großen Garten zu kümmern. Pflanzen die ganz außergewöhnlich gepflegt werden müssen, wären nichts für mich. Und der Alltag machts auch nicht sooo einfach. Aber ohne Pflanzen ist es doof.

4. Welche Person willst du unbedingt mal treffen?

Hayao Miyazaki.

5. Ist dieser Blog dein erster oder gab es schon frühere Blog-Versuche?

Tatsächlich gab es schon frühere Blog-Versuche. Ich habe mal versucht mir selber einen Blog zu programmieren. Damals war das stinknormal auf einer Webseite unter einen anderen Adresse. War eine stinknormale undynamische Webseite. D.h. bspw. ohne Kommentarfunktion. Ich dachte, dass ich die noch nachträglich einfügen würde. Hehe. Falsch gedacht. Als ich mich dann mehr mit php und SQL beschäftigt habe, wurde mir auch irgendwann klar, dass das lehrreich wäre, aber vergeudete Zeit, weil WordPress soviel effektiver ist und es das nun Mal eben schon gibt. Den alten Blog gibt es nicht mehr, den habe ich gelöscht.

6. Welches Buch hat dein Leben am stärksten beeinflusst?

Das kann jetzt wahrscheinlich keiner nachvollziehen, aber es war der Manga X bzw. X1999 (über den Anime dazu habe ich schon mal gebloggt). Das war der erste Manga, den ich nach der Sailor-Moon-Blase gelesen habe. Heißt: es war nicht mein erster Manga, aber ich wusste kaum was über Manga und dass es eigentlich eine große Auswahl gibt. X ist in den ersten 6 Bänden auch kein unheimlich guter Manga. Aber er wird unheimlich gut und hat mich mich dazu gebracht mich mehr mit Manga, Anime und Comics zu beschäftigen und das hat mein Leben schon irgendwie verändert. Auch wenn X1999 nicht das anspruchsvollste Werk überhaupt ist, finde ich so manche Verwicklungen und Hintergründe bestimmter Charaktere noch heute wahnsinnig gut gemacht. (Das hat was zu bedeuten in Anbetracht der Medien die ich mittlerweile verschlungen habe.) Das ist jetzt also kein Werk, das meinen Charakter und meinen Denken stark beeinflusst hat, aber ein Werk, dass eben mein Leben beeinflusste. So wie gefragt 😉

7. Hast du ein besonderes Talent?

Ich glaube, dass ich ganz gut zeichnen kann.

8. Welche Blogs liest du regelmäßig?

Viele … 🙂 Vorrangig Film- und Serienblogs. Außerdem Literatur, ein bisschen Kunst und ein bisschen IT.

9. Wärst du ein Zeitreisender, wo würdest du leben – Zukunft oder Vergangenheit?

Vergangenheit. Es gibt viele Zeitalter in die ich gern mal reinschnuppern würde und mal schauen, ob ich irgendwo bleibe. Aber eigentlich denke ich, dass ich mich in der Gegenwart am besten zurechtfinde und wahrscheinlich dort versacken würde. 😉 Und die Zukunft? Naja, das reizt mich schon, aber ich finde eine Sache ganz blöd:

Klick auf den Button, um Inhalte aus YouTube zu laden.
Lade Inhalte

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9Jzk2MCcgaGVpZ2h0PSc1NzAnIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvdlFUcDhPemoxSlE/dmVyc2lvbj0zJicgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSd0cnVlJyBzdHlsZT0nYm9yZGVyOjA7Jz48L2lmcmFtZT4=

10. Zu welchem Lied musst du einfach tanzen?

Da gibts gar nicht soviele Nummern, ich bin keine Viel-Tänzerin.

Klick auf den Button, um Inhalte aus YouTube zu laden.
Lade Inhalte

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9Jzk2MCcgaGVpZ2h0PSc1NzAnIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvRXlVckhfSU9ncUk/dmVyc2lvbj0zJicgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSd0cnVlJyBzdHlsZT0nYm9yZGVyOjA7Jz48L2lmcmFtZT4=

11. Bist du gerade glücklich?

Ja.

So liebe Bloggergemeinde – wie schon zuvor gilt: erst wenn ich meinen SUT (Stapel unerledigter Tags) aufgearbeitet habe, tagge ich andere 😉 Aber eine Sache interessierter mich doch schon mal unverbindlich. Hattet ihr schon vorher andere Blogs? Habt ihr ein Buch, dass euer Leben maßgeblich beeinflusst hat?