Miss Booleana

7ème art: Japanischer Film

Posted by in 7ème art, Film, Review

Wenn mal wieder die Filmlandschaft einer bestimmten Nation hier Thema ist, stehe ich immer wieder vor der kniffligen Frage: was aufnehmen, was nicht? Bei Japan war klar, dass ich einen klassischen Samuraifilm brauche. Außerdem einen der Vorreiter auf der Welle asiatischer Horrorfilme war. Dann noch ganz klar eine Verfilmung eines Manga oder/und Realverfilmung eines Anime. Nicht zu vergessen ein Sozialdrama. Und einen der Hits der letzten Jahre. Und vielleicht noch einen, den ich ohne Bedenken mit jedem schauen würde. Und Trash. Aber auf Trash habe ich keine Lust. Gut. Lassen…read more

15

Neulich im Kino … Review zu „Mr. Holmes“

Posted by in Film, Review

Ich war im Urlaub. Und da wo ich im Urlaub war, lief in den Kinos bereits ‚Mr. Holmes‘. Sehr zu meiner Freude! Kinostart in Deutschland ist leider erst im Dezember und ich fieberte dem Film bereits sehr entgegen, weil ich auch schon seit meiner Kindheit ein Sherlock-Holmes-Fan bin. Dass der großartige Sir Ian McKellen ihn nun verkörpert, erscheint mir wie ein unumstößlicher Fakt. So als ob es schon immer bestimmt gewesen wäre so zu sein und man sich fragt: warum erst jetzt?? So stand beim Blick auf das Kinoprogramm sofort…read more

8

Fantastischer Film: Samurai der Dämmerung (The Twilight Samurai)

Posted by in Fantastische Filme, Film, Review

Inhalt Seibei Iguchi (Hiroyuki Sanada) wird spöttisch von seinen Arbeitskollegen Mann der Dämmerung genannt, weil er immer pünktlich abends zu seiner Familie nach Hause geht, anstatt mal mit ihnen in einer Gastwirtschaft einzukehren. Tatsächlich ist Seibei ein Samurai niederen Ranges, der allerdings für seine Kampftaktik bekannt war. Das Geld wurde aber knapp. Um die Beerdigung seiner Frau zu bezahlen und jetzt seine Familie durchzukriegen, musste er sein Katana (Langschwert) verkaufen und muss neben seiner Arbeit in einem Lebensmittelkontor auch noch kleinere Arbeiten erledigen. Das nimmt ihn so sehr in Beschlag,…read more

6

Media Monday #198

Posted by in Anime, Film, Gedanken, Literatur, Manga, Serienlandschaft

Freunde, der Sommer ist da. Naja ab morgen zumindest. Ehrlich 25° sind für mich Sommer. Vor Allem in unserem Büro. Und der Media Monday ist auch da! 1. Mein Serien-Konsum/-Verhalten hat sich in den letzten Jahren zuerst sehr stark gesteigert, dann hat es wieder abgenommen (Studium vs. Einstieg ins Berufsleben ↯ Zeit). 2. Sommerlektüre schön und gut, aber was ist die perfekte Frühlingslektüre? Irgendwas leichtes, locker-flockiges. Vielleicht eine nette Slice-of-Life-Geschichte oder was lustiges. Ich lese ansonsten v.A. viel Thriller oder auch mal was gruseliges, ganz besonders im Winter, wenn es einen…read more

4