Miss Booleana

Serienlandschaft: Wiedergefundene Serien – „Rock’n’Cop“

Posted by in Anime, Serienlandschaft

Es gibt sie eben, diese Serien, die man irgendwann als Kind geschaut hat und sich nicht mehr an den Titel erinnern kann. Dank des Internets kriegt man den Titel heute relativ schnell raus, wenn man sich wenigstens an ein kleines bisschen Handlung der Serie erinnern kann. In dieser Reihe im Blog, widme ich mich genau diesen wiedergefundenen Serien. Offenbar in größeren Abständen 😉 Dass ich Land of the Lost und Die Königin der tausend Jahre wiederfand, ist inzwischen eine Weile her. Heute geht es wieder um einen Anime. 🙂 Scheinbar…read more

Das gehörte Wort … „Qualityland“ von Marc-Uwe Kling – Hörbuch-Besprechung

Posted by in Literatur, Review

Müsste ich wetten, würde ich es tun: die Mehrzahl der Besprechung von „Qualityland“ beginnen bestimmt mit dem Satz „Also die Känguru-Trilogie habe ich geliebt, […]“. Und was soll ich sagen? Also die Känguru-Trilogie habe ich geliebt 🙂 Es war klar, dass ich mir Qualityland zu Gemüte führen würde. Marc-Uwe Kling ist schließlich nicht alleine durch das anarchistische, subversive und „süüüüüüüße“ Känguru ein Garant für gesellschaftskritischen Humor. Tatsächlich war mir neben all den Dingen, die Kling herausgebracht hat, „Qualityland“ aber schon vor dem Hören eine zu ausgelutschte Idee. Und das wird,…read more

Leipziger Buchmesse 2018 – der Freitag. Bernhard Schlink, 5 Jahre MCC, gute Gespräche und schlechte Gesprächsrunden

Posted by in Gedanken, Internet, Literatur, Manga, Reise

Wenn ich so darüber nachdenke, haben die Leipziger Buchmesse (LBM) und ich eine schon 15 Jahre andauernde On-Off-Beziehung. Das heißt, dass es etwa 15 Jahre her sein muss, dass ich das erste Mal da war. Plus/minus 1 oder 2 Jahre. Und ich war auch nicht jedes Jahr da. Es gab Phasen, da habe ich dort als Möchtegern-Manga-Zeichnerin mit meiner Mappe angestanden und der ganze Tag bestand quasi nur aus solchen Terminen, für Bücher blieb gar nicht viel Zeit. Und so manche Höhen und Tiefen. Wie zum Beispiel letztes Jahr als…read more

Serien-Besprechung: ‚Westworld‘ S1 & ‚Black Mirror‘ S4

Posted by in Review, Serienlandschaft

Heute ist wieder Science-Fiction Tag. 🙂 Diesmal mit einer ersten Staffel – der von ‚Westworld‘, einer Serie die (zu Recht?) sehr gehypt wurde. Und einer Fortsetzungsstaffel: der vierten Staffel von ‚Black Mirror‘. Die Serie lebte lange von ihrem frischen Anthologie-Konzept. Kann das nach drei Staffeln immer noch gehalten werden? Reviews sind spoilerfrei. „Westworld Season 1 Official Trailer (2016) | HBO (MATURE)“, via HBO (Youtube) Klick auf den Button, um Inhalte aus YouTube zu laden.Lade InhaltePGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9Jzk2MCcgaGVpZ2h0PSc1NzAnIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvSXVTNWh1cU9ORDQ/dmVyc2lvbj0zJicgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSd0cnVlJyBzdHlsZT0nYm9yZGVyOjA7Jz48L2lmcmFtZT4= ‚Westworld‘ Season 1 Ein Ort, an dem du du selbst sein kannst. Dein wahres Gesicht…read more

Blogophilie Januar 2018

Posted by in Blogophilie, Internet

Eieieiei … da ich so schön mit dem Lesen meines Blogfeeds hinterherhänge, müsste der Beitrag eigentlich heißen „Blogophilie von drei Fünfteln des Januars 2018“. Aber das klingt ja nicht. Ähem. Lassen wir uns davon nicht stören. Dafür wird der nächste Beitrag etwas länger. ^^ For non-german-readers: ‚Blogophilie‘ is a collection of blogposts I really liked and would like to share with others. So if you’re featured here, then it’s because you’ve done something great.  Filme, Serien, Lite­ra­tur, Manga, Anime und andere Sachen die Spaß machen #Japanuary Film Nr. 2: EQUINOX…read more

Serienlandschaft: Wiedergefundene Serien – ‚Die Königin der tausend Jahre‘

Posted by in Anime, Serienlandschaft

Während ich letztes Mal in der noch ziemlich frischen Kategorie ‚Wiedergefundene Serien‘ über eine schrieb, an die ich mich noch dunkel erinnern konnte, geht es heute um eine, an die ich null Erinnerung hatte und die beweist, dass ich ein Anime-Fan seit meinen frühesten Kindheitsjahren bin… . „Die Dings … die Serie, ihr wisst schon. Dieser Anime da.“ Vor einer Weile fand ich ein Buch, das meine Mutter über mich als Baby und Kleinkind geführt hat. Ihr kennt das vielleicht. Da kommt so Zeug rein wie, wann konnte ich sitzen,…read more

Rückblick auf das Lesejahr 2017

Posted by in Literatur, Rückblick

Rückblicke sind was schönes. Wie sonst führt man sich vor Augen, was das Jahr einem an großartigen Geschichten gegeben hat, was man dazugelernt hat und wie die Reise durch das vergangene Jahr war. 2017 hatte für mich einige gute Bücher und Erlebnisse parat. Aber natürlich auch einige Enten. Womit ich nicht gerechnet hätte ist, dass das Lesejahr SO produktiv werden würde. Die Grafik zeigt nur die Romane, die ich 2017 gelesen habe. Es ist etwas mehr als im Vorjahr geworden – eine schöne Entwicklung. 🙂 Einige von euch folgen mir…read more

ausgelesen: Philip K. Dick „Das Orakel vom Berge“ und Vergleich zur Serien-Adaption

Posted by in ausgelesen, Review

Ich habe mich immer gewundert, warum der deutsche Titel gefühlt so anders klingt als der Originaltitel The Man from the High Castle. Nach Lesen des Buches bin ich verblüfft. Er passt eigentlich besser als der Originaltitel – zumindest empfinde ich das so. Die Antwort warum das so ist, liegt in all den Bestandteilen des Buches, die die Amazon-Serienadaption ausgelassen hat. Deswegen muss ich heute einen Spagat ganz anderer Art veranstalten. Das wird ein langer Artikel, der versucht dieses Buch zu ergründen und erklärt, warum seine Serien-Adaption nicht funktioniert.

Serienlandschaft: Die Science-Fiction-Wiedergeburt … Genre-Fokus

Posted by in Serienlandschaft

Vor ein paar Jahren hatte ich ein Gespräch mit einem ähnlich serien-begeisterten Kumpel darüber, dass das Science-Fiction-Genre tot ist. Zumindest war er der Meinung, da es ewig keine Science-Fiction-Serien gab, die beispielsweise auf einem Raumschiff spielten. Erst durch das Gespräch fiel mir auf: er hat recht. Damals fiel mir beim besten Willen keine Serie ein, die relativ aktuell ist und auf einem Raumschiff spielt oder allgemein dem Science-Fiction-Genre zuzuordnen ist außer Doctor-Who und Fringe. Akte-X, Firefly und andere Science-Fiction-Serien waren inzwischen auch Geschichte. Wir sprechen hier von der Zeit so…read more

Das gehörte Wort … „Flüsterer im Dunkeln“ von H.P. Lovecraft – Hörbuch-Besprechung

Posted by in Literatur, Review

Seit einigen Wochen höre ich mich durch die Reihe „H.P. Lovecrafts Bibliothek des Schreckens“, eine Hörbuch-Sammlung die sich Geschichten „kosmischen Grauens“ Lovecrafts widmet. Inzwischen bin ich beim vierten Teil angelegt, wobei ich ja auch aus Neugier einen kurzen Ausreißer zum 8. gemacht habe. Wie auch immer – der vierte Teil heißt „Der Flüsterer im Dunkeln“ und ich hatte etwas Startschwierigkeiten, weil ich sehr neugierig auf die Geschichten wurde, die mir oft empfohlen wurden wie „Der Fall Charles Dexter Ward“. Aber ich habe mir ja geschworen die Reihenfolge mal weiterzuverfolgen. Der…read more

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest Informationen zu den Konsequenzen deiner Wahl unter Hilfe.

Wähle eine Option um weiterzumachen

Deine Einstellung wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um weiterzumachen musst du eine Auswahl bezüglich des Umgangs mit Cookies treffen. Unten findest du eine Erklärung über die Optionen und ihre Bedeutung für dich.

  • Akzeptiere alle Cookies:
    Alle Cookies wie beispielsweise tracking und analytics Cookies.
  • Akzeptiere nur First-Party-Cookies:
    Nur Cookies dieser Webseite.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen.

Du kannst jederzeit deine Cookie-Einstellungen hier ändern: About. About

Zurück