Media Monday #158

Posted by in Film, Gedanken

Mein Montag fing okay an, wurde grottenschlacht und dann ein Stückchen besser. Jetzt läuft „Ziemlich beste Freunde“ auf ARD und rettet, was noch zu retten ist. Eigentlich der perfekte Montagsfilm. Ebnet wieder alles aufgewühlte. Gut, wenn man sich auf Dinge verlassen kann …so zum Beispiel den stetigen Media Monday!

media-monday-158

1. Der coolste Westernheld ist und bleibt „Vash the Stampede“ aus Yasuhiro Nightows Manga „Trigun“ , denn das ist der etwas andere Western … und der etwas andere Held. Überzeugt euch selbst:

Klick auf den Button, um Inhalte aus YouTube zu laden.
Lade Inhalte

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9Jzk2MCcgaGVpZ2h0PSc1NDAnIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvR0ltaW1pZ1AzYVE/dmVyc2lvbj0zJicgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSd0cnVlJyBzdHlsZT0nYm9yZGVyOjA7Jz48L2lmcmFtZT4=

ausnahmsweise dubbed …

2. Die Serie Supernatural hat in dem Moment stark nachgelassen, als man nach Staffel 5 krampfhaft versucht hat weiterzumachen, weil das Ende perfekt gewesen wäre – aber die Lösung in Staffel 6 nur müde.

3. Wenn in Filmen Engel in Erscheinung treten, finde ich das meistens sehr spannend. Schließlich gibt es soviele Interpretationen! Man denke nur an „Neon Genesis Evangelion“ oder „Constantine“.

4. Adam-Sandler-Filme würde ich mir nicht einmal unter Zwang ansehen, denn das ist verschwendete Lebenszeit. Er ist zwar ein guter Typ, mit dem man bestimmt super ein Bier trinken gehen kann, aber die Filme brauche ich echt nicht.

5. Es gibt heutzutage in Filmen wirklich viel zu wenig natürlich aussehende Menschen. Naja. Eigentlich kommt es fast aufs Genre an. Wer seinen Film ernst nimmt und des Films wegen arbeitet und nicht allein wegen des Profits, dem wären solche Details wichtig.

6. Buch-Verfilmungen und Comic-Adaptionen sind ja groß in Mode, aber wieso kommt eigentlich niemand mal auf die Idee, solche tollen Manga wie Clover, Monster, Pluto oder X1999 für die breite Masse aufzuarbeiten. Es tut weh so unglaublich gute Stoffe zu kennen, die kaum Beachtung finden.

Ausschnitt aus Pluto

7. Zuletzt gesehen habe ich Inside Wikileaks und das war nicht überragend, aber gut; weil es zum mitdenken anregt, aktuelle Konfilkte anspricht und die Darsteller gut sind. Zwar waren es keine Jahrhundert-Leistungen, aber Benedict Cumberbatch geht sehr in der Rolle auf, hat keine Mimik oder Gestik die man bei seinen anderen Rollen gesehen hätte.

Und auf welche Comicverfilmung wartet ihr? 🙂 Findet ihr die Darstellung von Engeln in Filmen interessant oder bringt euch das eher zum seufzen oder wegschalten? Und wie siehts mit Bibelthemen allgemein aus? Kommen ja noch reichlich derartige Verfilmungen. Ich schaue ja nicht viel Western, früher mal … welchen muss ich unbedingt gesehen haben und warum? Vash (s. Frage 1) ist ja nicht so der klassische Held. Wer ist für euch der Antiheld wie er im Buche steht?