Miss Booleana

Blogophilie Dezember 2022

Posted by in Blogophilie, Internet

Entweder wegen Weihnachten oder wegen dem nahenden Jahresende ist der Dezember doch eigentlich ein guter Monat um Danke zu sagen und Dankbarkeit zu zeigen. Ausgerechnet da hatte WordPress(.com) einen fiesen Bug, der mich davon abhielt Beiträge zu liken. Wie gemein. Inzwischen ist der behoben. Vielleicht kann ich nun auch nachträglich mit der Blogophilie ausdrücken, dass die Blog- und Podcastlandschaft wieder soviel bereicherndes hervorgebracht hat. Vielen Dank! Wie immer gilt: das ist natürlich nur ein kleiner Ausschnitt. For non-german-readers: ‚Blogophilie‘ is a collection of blogposts I really liked and would like…read more

Rückblick: Dezember 2022

Posted by in Rückblick

Merry Year Santa, New Happy Kevin Der Dezember fing für mich schön ruhig mit dem Online-Konzert von Ryūichi Sakamoto an. Mir war zwar klar, dass das ohnehin auf Youtube landen wird, aber es ist vielleicht das letzte, weswegen ich das mit einer bittersüßen Gefühlswelt geschaut habe. Und ihr könnt Teile davon jetzt tatsächlich im unten verlinkten/eingebetteten Kanal schauen. Außerdem hat sich das letzte Mal in diesem Jahr unser Buchclub getroffen und es war besonders lustig. 🙂 Es gab außerdem diverse Weihnachtsfeiern und einen für unsere Verhältnisse erstaunlich winterigen Wintereinbruch. Mir…read more

Frohe Weihnachten

Posted by in Gedanken

Am 25. Dezember habt ihr bestimmt viel bessere Dinge zutun als Blogs zu lesen. 😉 Vielleicht seid ihr auch einfach gerade tiefenentspannt oder auf Schicht, habt gerade Pause und das passt gerade so rein zeitlich – dann, warum nicht? Egal wie ihr die Feiertage verbringt, ob allein oder in großer, lauter Runde; ob ihr Weihnachten feiert oder Lichterfest oder nichts davon oder was ganz anderes, ich wünsche euch von Herzen eine gute Zeit. ♥♥♥ To protect your personal data, your connection to YouTube has been blocked.Click on Load video to…read more

Fantastischer Film: Klaus

Posted by in 2019, Animationsfilm, Fantastische Filme, Fantasy, Feelgood-Movie, Film, Komödie, Review, Spanien

Die spanischen SPA Studios (Sergio Pablos Animation Studio) haben mit Klaus einen angenehm anderen Ansatz der klassischen Vorstellung vom Weihnachtsmann und seinem fliegenden Schlitten geschaffen. Müsste man den Film in einem Satz beschreiben würde er wohl lauten „Melancholischer (Santa) Klaus und Postbote mit eigennützigem Businessplan retten zerstrittenes Dorf UND Weihnachten“. Aber jetzt nochmal langsam. Zuerst einmal beginnt der Film mit dem verwöhnten Postboten-Lehrling Jesper, der in seinem Leben bisher nie schwer arbeiten musste. Vati hat ja Kohle, schließlich ist er der Chef der Post. Dummerweise schaut sich Jespers Vater das…read more

Szenen für die Ewigkeit: Weihnachts-Sonderausgabe – und jetzt mit Gefühl

Posted by in Film, Szenen für die Ewigkeit

Im diesjährigen Blog-Adventskalender gab es ja schon eine Ausgabe mit „Szenen für die Ewigkeit“. Dort unter dem Motto Gut und Böse, Vergebung und Versöhnung. Letzteres klingt für mich sehr weihnachtlich. 🙂 Heute kommen wir Weihnachten noch näher mit immerhin drei Szenen aus Weihnachtsfilmen. Aber, da ihr mich ja inzwischen schon etwas kennt, wisst ihr, dass ich meistens nicht mit dem fröhlichen Part anfange. Denn dass Weihnachten quasi unumgänglich ist, stellt für viele auch eine Herausforderung dar. Wer liebe Menschen verloren hat oder Weihnachten allein verbringt, fühlt sich verständlicherweise von dem…read more

Szenen für die Ewigkeit: Weihnachts-Sonderausgabe – zwischen gut und böse

Posted by in Film, Szenen für die Ewigkeit

Heute geht es nicht unbedingt um gute oder böse Kinder, auch wenn man bei dem Titel auf die Idee kommen könnte. 🙂 Viel mehr handeln die drei ausgewählten Szenen von der Härte der Welt und was wir dem entgegen setzen können. Die „Szenen für die Ewigkeit“ sind heute leider nicht spoilerfrei, zumal zwei davon das Ende von Filmen beinhalten. Vielleicht überzeugt aber gerade das euch die Filme, falls noch nicht bekannt, zu Gemüte zu führen. Zur Einordnung: der erste Clip ist spoilerfrei. To protect your personal data, your connection to…read more

7ème art: Weihnachtsfilme (VI) „Dark Christmas“

Posted by in 1960, 1984, 1993, 2019, 2020, 2021, 7ème art, Abenteuer, Actionfilm, Animationsfilm, Arthouse & Indie, Endzeitfilm, Film, Historic Fiction, Horror und Mystery, Irland, Kanada, Liebesfilm, Literaturverfilmung, Musical, Review, Schwarze Komödie, Schwarzweißfilm, Spielfilm, Splatterfilm, Tragikomödie, UK, USA

Nachdem ich mir letztes Jahr sieben Weihnachts-RomComs gegeben habe, ist mein Bedarf für RomComs selbst nach nun inzwischen einem Jahr immer noch gedeckt. Für mich wird es definitiv keine Lindsay Lohan Weihnachts-RomComs geben, wenn ich es irgendwie verhindern kann. ^^ Aber auf dem Programm stehen dieses Jahr natürlich trotzdem Weihnachtsfilme. Dieses Mal allerdings sieben, die einen düsteren und weniger zuckerigen Touch haben. Obwohl einige unbequeme bis unheimliche Themen dabei sind, gibt es aber trotzdem einige weihnachtstaugliche Happy-Ends. 😉 Gern geschehen. 🙂 Türchen 5 des „Booleantskalenders“.

Blogophilie Dezember 2021

Posted by in Blogophilie, Internet

Und? Werden wir es mit den Rückblicken auf 2021 nach diesem Beitrag hier nun endlich geschafft haben??? 🙂 Ja, hier im Blog schon. Wobei ich immer noch sehr viel Spaß an denen und den Vorschauen der Blogosphäre habe. Ein bisschen Weihnachten gibt es auch nochmal … . Na bloß gut, dass es Überschriften gibt, damit diejenigen, die froh sind, dass Weihnachten endlich vorbei ist, den Absatz einfach geflissentlich ignorieren können. 😉 For non-german-readers: ‚Blogophilie‘ is a collection of blogposts I really liked and would like to share with others. So…read more

Rückblick: Dezember 2021

Posted by in Rückblick

Pause Und die Überschrift ist wörtlich zu nehmen. 🙂 Ich bin sehr dankbar, dass ich zwischen den Feiertagen Urlaub habe und mal richtig Zeit um runterzukommen. Andere pochen auf ihren Sommerurlaub, ich bin ein großer Fan dieser Zeit „zwischen den Jahren“. Kann es aber auch gebrauchen. Obwohl der November vom Stresslevel her so angenehm war und ich rechtzeitig auf Arbeit alles administrative für das Jahresende vorbereitet habe, kamen alllleee mit ihren Themen nochmal kurz vor der Angst. Meine letzte Arbeitswoche vor dem Jahresende war zugepflastert mit Terminen, jeder klopft an,…read more

Frohe Weihnachten

Posted by in Gedanken

Blogpost, heute? Ja, klar. 24. Türchen und so. Auch wenn ich soviel gar nicht zu sagen habe. Heute soll auch jeder irgendwie so sein Ding machen. 🙂 Habt schöne Feiertage und ein frohes Fest, egal wo ihr seid und wie ihr diese Tage verbringt. Egal ob in großer Runde oder allein, egal ob auf Schicht oder Zuhause. Es gibt tausend Arten Weihnachten zu feiern oder die Feiertage zu verbringen. Es ist ok sich nichts aus Weihnachten zu machen, es ist ok die Weihnachtszeit zu lieben. Eins bleibt, das hoffe ich…read more